Bei Aufregung ziehen im Unterleib ô.ô?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Abgesehen davon, dass du zuerst abklären lassen musst, ob etwas Organisches beteiligt ist, würde ich sagen: Aufregung, Spannung, gespannte Muskulatur, Ziehen im Unterleib. 

Aber, wie gesagt, das muss durch einen Arzt erst abgeklärt werden.

Aurfregung kann den Blutdruck erhöhen. Das könnte das Ziehen verursachen.
Bist du denn körperlich fit?

BlumenRennmaus 01.07.2017, 13:06

Ja, naja :D Durchschnittlich^^ Danke für die Antwort :)

0
JanErik2017 01.07.2017, 13:08
@BlumenRennmaus

Das hier ist keine ärztliche Diagnose von mir.
Ich würde dir raten, dich von einer Ärztin untersuchen zu lassen!
Wenn es der Blutdruck sein sollte, sollte dagegen auch was unternommen werden. Das kann nämlich auf lange Zeit üble Schäden hervorrufen.

1

Was möchtest Du wissen?