Bei audi arbeiten!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe selber 3 Semester eine Ingenieurswissenschaft studiert und kann dir daher sagen, dass du als Ingenieur vorallem 2 Sachen brauchst: Du musst Mathe sehr gut beherrschen und querdenken können. Also dir selber Lösungen einfallen lassen, die du aus dem zusammenbaust was du an der Uni gelernt hast. Zu Mathe für Ingenieure gehören vor allem Differentialrechnung und Integralrechnung. Ingenieur in dem Sinne gibt es als Beruf nicht. Es gibt verschiedene Studiengänge die zu den Ingenieurswissenschaften gehören. Bei mir war das z.B. Informatik

In mathe bin gut und kann probleme gut lösen

0
@Spiderschwein12

such mal in wikipedia z.B. nach taylorreihe und erschreck dich nicht gleich. Das ist so etwa 2. Semester und gehört zu den leichteren Sachen. Ich hab auch mal mit 1,66 von der Grundschule an´s Gymnasium gewechselt also lern wo du kannst und sag z.B. nicht "ich brauch kein Chemie, ich werd mal Ingenieur" das ändert sich so schnell was du kannst und was man von dir verlangt in Schule und Beruf.

0

Am Besten du gehst in den Bereich Technik oder Wirtschaft. Du solltest dir halt klar sein, ob du eher ein Techniker bist, oder ein BWLer :)

Ja du musst studieren um Ingenieur zu werden.. aber zuerst müsstest du ja dann den job kriegen und junge... es vergeht noch so viel zeit bis dann.. du wirst ganz sicher nicht bei audi arbeiten das weiss ich ;)

Vllt aber schon junge ;)

0

Muss man bei der Audi (IN) während der Ausbildung auch samstags arbeiten

Also meine Frage ist ob man als mechatroniker während der Ausbildung auch Samstag bei der Audi arbeiten muss

...zur Frage

Was verdient man als Autoverkäufer in einem Autohaus z.b bei Mercedes, BMW oder Audi?

Und was für Voraussetzungen muss man haben, erfüllen um dort arbeiten zu können?

...zur Frage

Was muss man Studieren um bei Audi zu arbeiten BWL oder?

...zur Frage

HILFE! Muss es bis morgen wissen! Welcher FOS-Zweig ist für mich geeignet? BITTE HILFE!

Ich (aus Bayern) habe morgen einen Organisationstag an meiner neuen FOS. Habe jetzt am Freitag meinen Realschulabschluss ( Schnitt 2,66) (Zweig IIIb, also Werken-Zweig) überreicht bekommen und habe mich nun für die Fos im Bereich Sozial beworben. Ich weiß aber nicht ob das die richige Entscheidung ist, denn ich habe überhaupt keine Lust, das Praktikum im Altenheim zu verbringen oder iwelche alten Leute zu pflegen, etc.. Ich habe vor die FOS13 zu machen, um die allgemeine Hochschulreife (= "echtes" Abi) zu erreichen. Ich möchte sodann Immobilienwirtschaft studieren (Universität). Aber ich habe auch Angst, dass der Fachbereich Wirtschaft, Verwaltung, zu schwer ist, und dass ich das Abitur dann nicht schaffe weil das ist ja auch als "Werkenzwei-Realschüler" schwierig, oder? Jetzt wende ich mich an euch! Habt ihr iwelche Erfahrungen dazu oder könnt ihr mir iwie weiterhelfen, die richtige Entscheidung zu treffen? Denn wenn ich Wirtschaft nehmen würde, müsse ich den Zweig, bzw. die Fachrichtung dann morgen wechseln. Mir geht es in erster Linie nicht darum, was mir Spaß macht, sondern darum,was der leichteste Fachbereich ist, damit ich umso bessere Noten erziele, und den NC schaffe.

Was ist für einen durchschnittlich guten Realschüer (Werken-Zweig), der das allgemeine Abitur (FOS13 + 2. Fremdsprache) erreichen will, am Leichtesten, bzw. am Besten zu schaffen??????????????

Bitte nur ernsthafte Antworten (also nicht z.b.: das fällt dir aber früh ein!.., du musst das machen was dir am meisten spaß macht und wo deine interessen liegen,...)

...zur Frage

Bundeswehrstudium auf Berufsmarkt was wert?

Hallo. Ich denke darüber nach, nach meinem Abi vielleicht bei der Bundeswehr Flugzeug Ingenieur (oder wie es da genannt wird) zu studieren. Jetzt die Frage: wenn ich dann nach 10 Jahren oder so bei Airbus zum Beispiel arbeiten will, ist mein Studium / Bachelor dann was wert oder ist das was total spezielles was man da beim Bund lernt?

...zur Frage

Worin braucht man kein Mathe?

Hi ,ich wollte nach meinem Abi studieren gehen . Ich möchte spaeter in der Spielebranche arbeiten ,jedoch ist mein Mathe nicht gut (also kann ich kein Programmierer werden). In welchem Beruf in der Game Branche brauch ich kein Mathe?

'media design braucht kein mathe /graphic design ebenfalls'

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?