bei arbeitsaufnahme muss das amt den umzug und die Kaution bezahlen?

3 Antworten

Welche Entfernung hat der Umzug und bleibst Du im selben Bundesland?

Es wird ein anderes Bundesland und es sind ca 650km

0

Umzug privat organisieren, mit dem alten Vermieter reden und Ratenzahlung vereinbaren. Vorher abwarten/abklären, ob das Amt nicht doch zahlt, denn wenn du mit irgendetwas in Vorleistung gehst, rücken die dafür nix mehr raus.

So wies amt geschrieben haben zahlen sie nicht den umzug.und ich kann es nicht zahlen.

0

Na selber zahlen! Gibt nichts geschenkt! Jedoch: bis du anfängst mit der arbeit muss das amt selbstverständlich in VORKASSE für dich gehen. Da du arbeitswillig bist muss das amt dir das geld vorstrecken, und wenn du zb 1400verdienst zahlst du das in 150euro raten später ab.

Ich verdiene nur 1000 euro. Bin ja dann anderes bundesland.aber in Vorkasse kann ich net gehen.

0
@nadinew1980

Ja das amt muss dir das geld dann eigentlich vorstrecken. Bis du gehalt bekommt und es in kleinen raten abbezahlen kannst.

0

Was möchtest Du wissen?