Bei Antibiotika Einnahme sport erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Keuchhusten schwächt den Körper wirklich heftig. Ich würde erst komplett (!) auskurieren, bevor ich da wieder an SPort denke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
salz99 23.08.2016, 20:52

Es geht ja nicht um den Keuchhusten damit bin ich ja ohne Probleme zurecht gekommen mir geht's nur darum ob Antibiotika da irgendeinen Einfluss drauf hat.

0
sozialtusi 23.08.2016, 20:53
@salz99

Das merkst Du jetzt noch nicht, ob dir das Ganze auf den Herzmuskel geschlagen ist... Im Zweifel merkst Du das erst, wenn du einen Infarkt hast oder tot umfällst.

0

Sport ist während einer Entzündung fast immer verboten. Das  liegt weniger am Antibiotikum, als an der Gefahr eine Herzmuskelentzündung zu bekommen.

Besprich das bitte mit deinem Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das besprech mit deinem behandelten Arzt darüber. er kennt dich am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Hausarzt sagt zu mir, wenn ich einen Infekt habe keinen Leistungssport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem sind nicht die Antibiotika, sondern die Erkrankung. Wenn du durch eine Krankheit hinweg durchtrainierst, kann es dir passieren, dass du bald mit einer Herzmuskelentzündung im Krankenhaus liegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
salz99 23.08.2016, 20:53

also hat jetzt 6 Wochen ohne Probleme funktioniert

0
CAPTAlN 23.08.2016, 20:59
@salz99

Wenn du es riskieren willst, bitte, aber sowas sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Selbst wenn es nach einer Herzmuskelentzündung nicht zu schwerwiegenderen Folgen (die bis zum Herztod führen können) kommt, muss man diese trotzdem auskurieren, was nochmal gute 6 Wochen dauern kann.

0

Was möchtest Du wissen?