Bei Amazon/Ebay mit 16 bestellen, möglich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erst mal zu den Unterschieden der Internetplattformen:

ebay ist eine Verkaufsplattform, auf der Kaufverträge gem. BGB mit den einzelnen Verkäufern abgeschlossen werden. Das mit Lastschrift zahlen kalppt also in den seltensten Fällen. Es gilt, was der Verkäufer, egal ob privat oder gewerblich, in seinem Angebot als Zahlugnsmethode angibt. Zahlungen erfolgen immer per Vorkasse.

Die Anmeldung bei ebay ist ohne Ausnahme erst ab 18 Jahre gestattet:

http://pages.ebay.de/help/policies/user-agreement.html#anmeldung
§2 Anmeldung und eBay-Konto

2. Die Anmeldung ist nur juristischen Personen, Personengesellschaften und unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen erlaubt. Insbesondere Minderjährige dürfen sich nicht für die Nutzung der eBay-Dienste anmelden.

_______________________________________________________________

Amazon arbeitet sowohl als Verkäufer wie als Verkaufsplattform. Hier kassiert in beiden Fällen zwar Amazon, jedoch bei Neukunden in den seltensten Fällen per Lastschrift oder Rechnung. Auch hier wird inzwischen höufig Vorkasse verlangt. Aber: auch bei Amzon ist die Anmeldung minderjähriger nur  unter bestimmten Voraussetzungen gestattet:

http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_cou?ie=UTF8&nodeId=505048

17 MINDERJÄHRIGE

Wir bieten keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Unsere Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden. Falls Sie unter 18 sind dürfen Sie Amazon Services nur unter Mitwirkung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst selbständig erst mit 18 Jahren, also wenn du Volljährig bist, bei Amazon oder Ebay Artikel bestellen.

Du kannst Artikel über das Konto deiner Eltern und natürlich auch mit ihrer Einverständnis bestellen und deine Bankverbindung angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beide Plattformen erst ab 18

Und glaub mir, es hat seine Gründe. Frag Mutti, wenn du da was brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist erst mit 18 Geschäftsfähig. Alle Kaufverträge unter 18 müssen von deinen Eltern abgesegnet werden.
Dazu kannst du auch Taschengeldparagraph googlen.

Deswegen haben Internetseiten pauschal in Ihren AGB's hinterlegt dass man 18 sein MUSS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ollesgemuese
06.05.2016, 21:58

Er ist jetzt schon beschränkt geschäftsfähig. Hilft ihm natürlich auch nicht, wenn der Anbieter grundsätzlich nur Erwachsenen Ware verkauft.

0

Erst ab 18 möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?