Bei Amazon auf Rechnung bestellen,wie genau?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zahlung auf Rechnung akzeptiert Amazon nur unter bestimmten Voraussetzungen:
www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_rechnung?ie=UTF8&nodeId=915628

Und auch bei Zahlung per Gutschein-Guthaben verlangt Amazon in den meisten Fällen trotzdem die Eingabe von Bankkonto oder Kreditkarte im Amazon-Konto. Das ist zur Identifizierung des Kunden und um Minderjährige abzuschrecken ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das meiste kann man bei Amazon nicht auf Rechnung bestellen. Auch immer weniger gegen Vorkasse. Wenn du kein Pay pal hast, und deine Kontodaten nicht für Bankeinzug ins Netz posten willst, was ich auch nicht tuen würde, giebt es die Option dir im Laden einen Gutschein zu kaufen, und damit zu zahlen. Überschüssiges Guthaben verfällt nicht, sondern kann für den nächsten kauf genutzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sasuke02019
08.10.2016, 23:56

Also wenn ich mir im Rossman eine Guthabenkarte für 50€ besorge und damit mein Konto sozusagen bei Amazon auflade, dann kann ich es für Kaufabwicklungen nutzen, ganz regulär?

0
Kommentar von Rubezahl2000
09.10.2016, 01:32

@FunnysunnyFR:
Beziehst du dich wirklich auf Amazon?
Vorkasse und Paypal gehen grundsätzlich NICHT bei Amazon und das ging auch noch nie!

1

Genau. Aber auf Rechng ksufen, mit einer kleinen Bearbeitungsgebuehr, kann man nur wenn Verkauf und Versand durch Amazon erfolgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sasuke02019
08.10.2016, 23:43

Hab ich schon gesehen, mich interessiert die Angabe wie ich die Rechnung zahle, dies steht da so nicht drin.

0
Kommentar von GoodFella2306
08.10.2016, 23:44

naja ganz einfach, du bestellst etwas, bekommst es geliefert inklusive der Rechnung, dann nimmst du die Rechnung und überweist die auf das angegebene Konto. So wie man immer eine Rechnung bezahlt.

0
Kommentar von GoodFella2306
08.10.2016, 23:47

weil bei Amazon auch Selbstständige Händler verkaufen. Da kannst du dann nicht einfach an Amazon überweisen, sondern musst abwarten dass du die Kontodaten des jeweiligen Händlers zugeschickt bekommst. Die stehen üblicherweise auch auf der Rechnung, oder auf in einer E-Mail

0

Was möchtest Du wissen?