Bei allgemeinem Abitur an der fos nochmal französisch Prüfung?

3 Antworten

Abitur direkt im Anschluss ist nur in Bayern, RLP und Berlin möglich. Dann reichen die 4 Jahre 2. Fremdsprache bei einer Mindesabschlussnote von "ausr." fürs Abitur.

In NRW z.B. brauchen Leute mit FOS Abschluss, auch bei lauter "sehr gut" auf dem Zeugnis, erst noch eine abgeschlossene Berufsausbildung, bevor sie Abitur machen dürfen. D.h. praktisch, die Bildungspolitiker dort wollen die FOS-Leute quasi auf FHs zwingen. Na, wer hat denn jahrelang in NRW regiert ?

Am Sonntag sind ja Wahlen, aber das Internet vergisst nichts!! Auch wenn Herr Schulz noch so viel verspricht. Kann er ja auch, da er ohnehin 0 Chancen hat.

Nein, da kommt keine Prüfung mehr. Die Franznote aus der 10. Klasse wandert genau so ins Abizeugnis.

Du kannst von der FOS nicht in das allgemein Abitur wechseln.

Lg eyrehead2k17

An der FOS kann man dass allgemeine Abitur erlangen, du Hirni!

0

Du kannst du das Fachabi erlangen.

0

Fachoberschule oder Gymnasium (Abitur Bayern)

Hali Hallo :)

Also, ich hab ein Problem..ich bin Realschülerin (10 Klasse) aus Bayern und war bisher der Meinung nach meinem Abschluss auf die FOS zu gehen...nun sagt meine Lehrerin..die 13 Klasse der FOS ..also die Klasse in der man das Abitur macht..ist richtig richtig schwer..und eigentlich spezialisiert sich die FOS auf das Fachabitur..das ich jedoch nicht brauche..ich will villt. Lehramt studieren..und den besten Weg dorthin suchen..nun weiß ich nicht ob es schlauer ist auf das Gymnasium in die 10 Klasse nochmal (Einführungsklasse) zu gehen und mich dort 3 Jahre lang abrackern oder lieber 3 Jahre auf die FOS zu gehen ..wobei im ersten Jahr sehr viel Praktisch gearbeitet wird..das heißt Praktikas ohne Bezahlung absolviert werden und auch das Fachabitur keine Unmöglichkeit ist..da man ja genau für dieses Fachabitur hinarbeitet..die 13 Klasse..also das dritte Jahr auf der FOS wird dann verdammt schwer und schier unmöglich wenn man kein Überflieger ist und sehr sehr guter Schüler ist. ..und ich will unbedingt das Allgemeine Abitur..weiß einfach nicht was ich jetzt mache soll.

wer hat Erfahrung? Was habt ihr gemacht? Und wie habt ihr es gemacht? Danke im vorraus :)

...zur Frage

Kann ich die 13. Klasse auf einer anderen Fos machen?

Also wenn ich z.b die 12 Klasse der Fos bestanden habe und die Fos keine 13 Klasse anbietet kann ich dann auf eine andere Fos wechseln und die 13 Klasse dann da machen um mein volles Abitur zu haben und welche Bundesländer bieten eine 13 Klasse auf der Fos an ????

...zur Frage

Französisch für FOS BAYERN?

Ich besuche gerade mal die 8. klasse in einer Realschule in Bayern doch mache mir schon sorgen über meine Zukunft.
Ich werde in 2 jahren meine mittlere Reife ( abschlussprüfung) machen ich hatte in der 7. klasse zuvor französisch gewählt als wahlpflichtfach und bin ned der profi in dem Fach nun frage ich mich ob ich für den Übertritt in die FOS fra in meiner Abschlussprüfung nachweisen muss. danke im Vorraus.

...zur Frage

Ist die FOS genau das gleiche wie das Abitur?

Also ich meine wenn ich die 13. Klasse mache hat es den gleichen wert wie ein Abitur vom Gymnasium und kann ich dann auf einer ganz normalen Uni studieren?

...zur Frage

Nach Realschule Fos oder Gymnasium schwieriger?

Ist nach der 10 Klasse Realschule das Gymnasium oder die Fos schwieriger um das Abitur zu bekommen? Weil auf der Fos sind ja alle 2 Wochen oder so Praktika!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?