bei 2 Ansprechpartnern die beiden Namen auch im Briefkopf angeben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

eigentlich ist es egal, wenn beide GF gleichrangig sind, was aber ein außenstehender nicht erkennen kann. einer von beiden wird sich aber um bewerbungen kümmern, also kannst du bedenkenlos einen von beiden aussuchen, ohne den anderen damit "herabzustufen". die beiden haben andere dinge zu tun, als sich mit solchen pingeligen "protokollfragen" auseinanderzusetzen, wer von beiden welche post bekommt oder im anschreiben an erster stelle genannt wird.

nur wenn ausdrücklich ein ansprechpartner genannt wird, kommt niemand anders infrage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, so hätte ich es auch gemacht. Evtl. kannst Du im Briefkopf auch schreiben

Herr und Frau Mustermann

Das ist kürzer. allerdings bin ich mir nicht sicher wie das heutzutage richtig ist: Zuerst die Frau? Oder der Mann zuerst????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mustermann GmbH

Frau Mustermann

Herr Mustermann

Blumenallee 23

64839 Musterstadt


Sehr geehrte Frau Mustermann,

sehr geehrter Herr Mustermann,

So sollte man es machen, da beide Personen in der Hierarchie gleichgestellt sind würde ich die Frau zuerst nennen. Viel Glück bei deiner Bewerbung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?