Behinderung erkennen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

...Nicht immer.

Manchmal wird das erst klar, wenn man hört, wie sich die betreffenden Leute artikulieren, und wie sie sich dabei verhalten, bspw.. Alle geistigen Behinderungen sind nicht unbedingt aus der Ferne erkennbar.

aus der Ferne - nein - es muss ja kein körperlicher Schaden vorliegen

Es ist möglich, dazu benötigt man aber sehr viel Menschenkenntnis bzw. Lebenserfahrung & sollte idealerweise bereits Umgang mit geistig Behinderten gehabt haben.

Sofern man Autismus, Asperger, LRS oder psychische Erkrankungen usw. zu den geistigen Behinderungen zählt (darüber kann man sich mMn streiten) kann man zumindest Asperger oder auch depressive Züge jedoch auf den ersten Blick kaum erkennen -------> das bemerkt man erst, wenn man die Leute näher/intensiver kennenlernt.

Nein Autismus und Asperger, insofern nicht allzu stark ausgeprägt, erkennt man nicht sofort. Sind meiner Meinung auch keine geistigen Behinderungen, eher psychische Störungen. 


1

Naja . . sie können sich und ihr Verhalten selbst nicht gut oder gar nicht reflektieren. Das heißt sie können sehr laut sein . . oder Bewegungen machen die wir als abnorm oder unästhetisch wahrnehmen weil wir dazu erzogen werden wie man zu laufen und sich zu bewegen hat.

Ein anderes Indiz kann extrem auffällige Kleidung sein weil die Personen sich eben logischerweise mehr darum kümmern, dass die Kleidung bequem ist . . oder sie eine bestimmte Lieblingsfarbe hat.

All diese Anzeichen sind der Grund warum individuelle Menschen in unserer Gesellschaft an den Rand gedrängt werden . . weil anders sein mit KRANK verbunden wird. Jemand der einen komischen Pulli an hat, sich nicht kämmt und einfach Leute angrinst ist sofort in den Augen der Menschen geisteskrank oder gefährlich . ..  Deshalb . .. vorsicht!

Naja... 

Du vergleichst hier grad Individualismus mit Geisteskrankheit. Ich hab mich auch stets ziemlich seltsam gekleidet (Scene, Emo, Punk) und wurde auch angeglotzt als hätte ich ne Störung. Musste drüberstehen. 

0
@HeyImHere

Was genau willst du? Ich habe davor gewarnt Menschen nicht nach Aussehen ein zu kathegorisieren . 

Du denkst doch nicht, dass du rebellierst nur weil du Klamotten aus Schublade B statt A trägst?? . . Punks sind die lustigsten Hypokraten die es gibt. Hassen Menschen die sich anpassen und passen sich penibel. an "ihre Leute" an . . "hassen" Kapitalismus und sind die ersten die mit jedem erbettelten Euro sofort im MCDonalds stehen, rauchen und saufen . . also absolut unnötig konsumieren . . :D 


0
@HIILLFFEEEEEE

Du hast hier grade mit einem einzigen Kommentar ne ganze Jugendszene vernichtet ^^. Respekt~

0

Man kann einige Krankheitsbildern erkennen, wenn man jemanden gut beachtet. Das ist sicher, aber geistige Behinderung in Miene sehen ist gestritten.

Frage darüber einen Maler!

Okay achqde

0

Nein gibt es nicht. Wozu möchtest du Menschen überhaupt schon von weitem erkennen?

Frühes  aus dem Weg geheb

0

Habe solche Leute durch mein FSJ kennen lernen dürfen, und doch, die meisten sind schon stark auffällig. 

0

Schrei laut " Seid ihr geistig behindert?" in ihre Richtung.

Ja . . oder frag ob sie Merkel wieder wählen.

1

Was möchtest Du wissen?