Behinderter Schüler --> keine Vorträge halten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann alles mögliche sein, rede doch mal mit der Person oder deinem Lehrer, evtl. sagen sie es dir...gutes Gelingen :-)

Könnten Angststörungen sein oder Autismus... aber ohne nähere Infos kann man dazu nicht viel sagen. Es muss keine "amtlich anerkannte" Behinderung sein - wenn ein Lehrer merkt, dass sich ein Schüler unheimlich schwer tut, vor anderen zu sprechen, darf er ihm den Vortrag auch einfach so "erlassen"!

Vlt eine Soziale Phobie oder andere Angst Störungen aber das sind keine Behinderungen.

Das müsstest du doch am besten wissen, er sitzt doch in deiner Klasse. Muss irgendeine geistige Behinderung sein. Vielleicht ist er nicht fähig ganze Sätze zu sagen, oder etwas auswendig zu lernen.. keine Ahnung

Was möchtest Du wissen?