behinderter nachbar muss ich da die ganze zeit still sein?

11 Antworten

Wende Dich mit dem Problem an einen Anwalt. Ihr habt auch Rechte in Eurer Wohnung. Dazu gehört auch das Ihr normallaute Musik hören könnt und das Eure Kinder auch mal etwas Krach machen. Die Filmerei könnt Ihr ihm untersagen. Das ist ein Eingriff ins Persönlichkeitsrecht.

Dieser Mann ist nicht normal, sondern ein Mensch, der mit sich und seiner Lage unzufrieden ist. Sucht im Internet nach Rechten für Mieter, insbesondere Ruhezeiten und zulässige Lärmbelästigungen und druckt es aus. Wenn er dann das nächste Mal motzt, dreht ihr den Spieß um und zeigt ihm das Ausgedruckte und droht Eurerseits damit, den Vermieter über sein Verhalten zu informieren.

Wegen seiner Krankheit ist der Mann wahrscheinlich sehr einsam. Vielleicht nähert Ihr Euch ein wenig an, indem Ihr z.B. anbietet, für Ihn einzukaufen, ihn mal beim kurzen Spaziergang zu begleiten oder ähnliches. Vielleicht versteht Ihr Euch dann besser mit ihm.

er hat , das habe ich vergessen, er hat eine frau, die kauft ein, die arbeitet sehr viel, damit sie sich die wohnung leisten können. er ist sehr oft alleine ja, aber er hat uns von anfang an nicht akzeptiert und wollte schon gar nicht, das wir einziehen.

0

Dann lasst ihn ruhig die Polizei holen. Es passiert dann: Gar nichts. Ihr dürft nach zehn Uhr abends und vor sieben Uhr morgens keinen Krach machen. Ansonsten könnt ihr euch ganz normal benehmen, damit muss er klar kommen. Er hat als Behinderter keine anderen Mietrechte als ihr. Und wenn er euch filmt, dann droht ihm mit einer Anzeige und sagt, ihr holt die Polizei. Ihr habt das Recht auf euer Bild, das darf er gar nicht. Ich verstehe nicht, warum eure Eltern sich das bieten lassen.

gut das ich das dann weiß. wenn meine mutter da ist, dann macht er nicht so ein bild von sich, aber meine mutter ist sehr oft in der arbeit. und ich auch vormitagss und der kleine in der schule vormittags.

0

Was möchtest Du wissen?