behindertenauswes abgelaufen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wende dich an den örtlichen VDK. Wie kann man den Ausweis verlängern? Der Schwerbehindertenausweis wird längstens für fünf Jahre ausgestellt. Nur in den Fällen, in denen eine Neufeststellung des GdB wegen einer wesentlichen Änderung in den gesundheitlichen Verhältnissen, die für die Feststellung maßgebend gewesen sind, nicht zu erwarten ist, kann der Ausweis unbefristet ausgestellt werden.

Auf jeden Fall sollte man rechtzeitig an die Verlängerung des Schwerbehindertenausweises denken - etwa drei Monate vor Ablauf sollten Sie sich darum kümmern.

Man kann den Ausweis zweimal ohne besondere Formalitäten verlängern lassen, und zwar entweder beim zuständigen Versorgungsamt oder - in den meisten Fällen - beim Bürgeramt der Stadt, in der man seinen Wohnsitz hat.

Sicherheitshalber sollten Sie kurz kurz beim Bürgeramt / bei der Stadtverwaltung anrufen und nachfragen, ob Ihr Ausweis dort verlängert werden kann. Ist der Ausweis bereits zweimal verlängert worden, ist kein Verlängerungsfeld mehr frei. Dann muss ein neuer Ausweis beantragt werden (beim Versorgungsamt); Sie brauchen in diesem Fall ein neues Lichtbild. Ärztliche Gutachten müssen Sie für die Verlängerung nicht beifügen.

Das gleiche gilt, wenn Sie Ihren Ausweis verloren haben: Sie können beim zuständigen Versorgungsamt einen neuen Ausweis beantragen; ein Lichtbild ist erforderlich. Natürlich müssen Sie die ärztlichen Gutachten dann nicht noch einmal einholen.

Wenn sich Ihr Gesundheitszustand wesentlich verändert (verbessert oder verschlechtert) hat, sind Sie verpflichtet, dies dem Versorgungsamt mitzuteilen, damit gegebenenfalls der GdB und die Merkzeichen neu festgesetzt werden können.

die werden dir sicher weiterhelfen. LG Lotusblume

Wo ist er denn erstmals beantragt worden und welche Art von Untersuchungen bei welchen Ärzten waren damals notwendig? Wenn du dir diese Fragen selber stellst, dann wirst du dich sicherlich an den Arzt wenden können, der auch damals für die Ausstellung zuständig war. Er wird dir gewiss weiter helfen können.

du bist im irrtum es ist was anderes ob ein behindertenauswes beantragt wird oder ob er nur verlängert werden soll denn krankheit ist ja nicht besser gewrden leider

0
@vollimleben

Aber gerade dann müßte der Arzt doch bei den nächsten Schritten helfen können!!!!!!

0

Mit einer Verlängerung des Ausweises hat der Arzt nichts zu tun. Die ausstellende Behörde ist zuständig. Bei der zuständigen Kommune kann der Ausweis ebenfalls verlängert werden. Ich würde empfehlen, sich bei einem bereits seit einem Jahr abgelaufenen Ausweis an das Versogungsamt zu wenden.

0

Was möchtest Du wissen?