Behindertenausweis Prozente neu feststellen lassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine weitere,  also zusätzliche Erkrankung erhöht den GdB nicht. Nur eine Befundverschlechterung der schon bestehenden Erkrankung (die Krankheit aus der deine bisherigen 50% kommen) kann eine Graderhöhung zur Folge haben. Ein Addieren unterschiedlicher Erkrankungen gibt es beim GdB nicht.

Klar kannst du das probieren, wenn du neue Arztberichte hast die belegen, dass es schlimmer geworden ist :)

Nun keine Ahnung wie schlimm Dein Asthma ist, ich habe durch mein Asthma ein GdB von 70 und das Merkzeichen G.

Kommentar von hansmuffel
19.02.2016, 14:21

hallo Fiddi, 70% ... wie lautete Deine Asthma Diagnose . In meinem Reha Abschlussbericht stand: Schwergradiges gemischtförmiges Asthma bronchiale . ACT unkontrolliertes Asthma . Ich habe einen Antrag auf Schwerbehinderung mit Merkzeichen G gestellt . Aber es tut sich nichts . Wie stehen Deiner Meinung nach die Chancen auf Erfolg ?

0

Das sind keine Prozente, sondern Grad der Behinderung.

Hast Du ein Merkzeichen auf dem Ausweis?

Wenn ja welches?

Das kann nach "hinten los gehen". Seit wann hast du die 50% GDB?

 Würdest du heute für diese Behinderung noch 50% bekommen? Wenn du diese Frage mit einem deutlichen "ja" beantwortest, dann kannst du über einen Verschlecherterungsantrag nachdenken.

Mehr als 50% bringen aber auch nur etwas, wenn du noch ein G bekommst, denn sonst gibt es auch keine KFZ-Steuerbefreiung oder ähnliches. 

Was möchtest Du wissen?