Behindertenausweis ohne Merkzeichen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Er kann ohne Abzüge zwei Jahre früher in die Altersrente gehen. Außerdem hat er einen erweiterten Kündigungsschutz und Anspruch auf 6 zusätzliche Urlaubstage.

Auf Grund welcher Behinderung/Erkrankung hat denn Dein Vater den Ausweis bekommen?

Besonderer Kündigungsschutz, Anspruch auf verlängerten Urlaub, steuerliche Vorteile.

Wenn er fast das Rentenalter erreicht haben sollte, sind diese Fragen evtl. auch für ihn interessant.

Je nachdem: evtl. Vergünstigungen bei Eintritten oder im öffentlichen Nahverkehr.

DH ... es gibt ein Licht am Horizont.

0

evtl. Vergünstigungen ... im öffentlichen Nahverkehr.

Das gibt nur mit Merkzeichen. Z- B. G

0
@anitari

immer? Ich bin nicht sicher, ob nicht der ein oder andere regionale Nahverkehrsbetrieb darüber hinausgeht. Als Betroffener einfach mal kurz auf die Konditionen gucken.

0

Vor-/Nachteile gegenüber Steuer sowie Arbeitsstelle dürfte durch fehlende Merkzeichen nicht gegeben sein.

Aber z.B. GEZ Befreiung ist möglich auf das Merkzeichen RF

Setzte dich in Vollmach handelnd für deinen Vater doch einmal mit dem Versorgungsamt in Verbindung.

Ich denke mir, die werden ihm dann die entsprechenden Merkzeichen nachtragen.

Ich bin der Meinung, Steuerfreibeträge hängen nur in der Höhe vom GdB-Grad ab, aber nicht von den Merkzeichen. Auch zusätzliche Urlaubstage z.B. haben nichts mit Merkzeichen zu tun.

0
@Anton96

wobei - die Merkzeichen H und Bl wirken sich allerdings schon aus, sie bedeuten einen besonders hohen Freibetrag. Was aber nicht heißt, dass man überhaupt Merkzeichen bräuchte, um einen Steuerfreibetrag zu haben. Hab's gerade nochmal nachgelesen.

0
@Anton96

genau so wie "ereste" schreibt, trifft es zu - habe immer noch so im Hinterkopf im Ohr als mir der Facharzt empfohl einen Schwerbehindertenausweis zu beantragen und meinte völlig egal was für ein Merkzeichen es zählt nur der GdB. Habe mir als "ungläubiger" das dann auch so noch einmal beim Finanzamt hinterfragt.

0

Ein Steuerberater, oder das Versorgungsamt

Was möchtest Du wissen?