Behandlungsplan Ablauf Zahnspange?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dein Kieferorthopäde erklärt dir, was man warum und wie machen sollte, welche Geräte man dafür braucht, wie lange es dauert, was es kostet, etc., und fragt dich, ob du einverstanden bist (und natürlich deine Eltern auch, solltest du noch nicht 18 sein). Du kriegst einen Spiegel und darfst Modelle anschauen und vielleicht auch Fotos von ähnlichen Fällen.

Du kannst auch nachfragen, wenn dir was nicht klar ist, und vielleicht Sachen wünschen (zum Beispiel dass der Eckzahn unbedingt schön stehen soll - dein KFO wird dann verständnisvoll nicken ;)). 

Ansonsten sollte nichts gemacht werden. Die wenigsten Kieferorthopäden setzen direkt nach diesem Gespräch schon was ein. Wenn du einen sehr sehr tüchtigen KFO hast - wer weiss. Vermutlich kriegst du aber einfach einen Termin für in einigen Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BLueberRY2012
12.01.2016, 17:04

Danke(:Ja ich bin über 18. Abdrücke, Röntgenbilder u Bilder wurden schon gemacht.. 

0

Was möchtest Du wissen?