behandlung von zerrungen

6 Antworten

Ja, Wärme regt die Durchblutung an und die Zellen können besser versorgt werden. Generell sagt man aber das was gut tut ist vorrangig- wenn Dir kühlen Linderung verschafft ist das auch okay.

die einen schwören auf wärme, die anderen auf kälte, und es werden ganze systeme der therapie darauf gegründet. die homöopathie dagegen kennt seit mehr als 200 jahren die tatsache, dass es unterschiedliche konstitutionstypen gibt, den einen hilft eben wärme, den anderen kälte. solche unterschiede kann man nicht wegdiskutieren, die muss man zur kenntnis nehmen. ein weiteres beispiel für solche unterschiede kennen sehr viele ehepaare: ein partner braucht nachts ein offenes schlafzimmerfenster, der andere ein geschlossenes, und da hilft kein diskutieren, da gibt es eben unterschiede...

im übrigen ist - unabhängig von wärme- und kälte-anwendungen - das hauptmittel der homöopathie bei zerrungen das folgende:

Rhus tox. D6 DHU

tropfen oder tabletten oder globuli, und als äußerliches mittel

Rhus-Rheuma-Gel DHU

0

Muskelzerrung in beiden Oberschenkeln

Habe jetzt schon einiges gegoogelt & überall steht was anderes wegen Zerrungen soll man das jetzt kühlen oder ist doch wärme besser? oder habt ihr noch mehr tipps?

...zur Frage

Zerrungen im Oberschenkel! Was tun?!

Hatten heute mal wieder Bundesjugendspiele und da habe ich mir beim Weitsprung zwei Zerrungen zugezogen. Beide am Oberschenkel! Am linken Oberschenkel ist es obendrauf und am rechten Oberschenkel ist es rechts außen! Jetzt würde ich gerne wissen was ich da tun kann, denn es tut wirklich weh, wenn ich zum Beispiel in die Hocke gehe oder das Bein anziehe. Und gibt es Dinge die ich vielleicht in nächster Zeit überhaupt nicht tun sollte und wenn ja wie lange?!

...zur Frage

Leistenzerrung am Oberschenkel lieber mit Wärme oder Kälte behandeln?

Hallo, ich habe mir letztens eine Leistenzerrung zugezogen.

Um die Schmerzen zu verringern / lindern, habe ich gehört, dass man dort kühlen sollte. Andere haben wiederum gesagt, dass man die Stelle wärmen soll.

Doch, was hilft wirklich besser gegen die Schmerzen?

...zur Frage

Kruste Rosa Haut im Gesicht?

Folgendes ich hatte nach einer Behandlung 4 Krusten an der Schläfe die seit 2 Tagen abgefallen sind.

Nun hat sich da eine Rosa Haut gebildet die auch etwas reizt und wenn ich draufdrücke Rot wird wahrscheinlich weil die Haut an der Stelle noch sehr dünn ist aber wie lange dauert die Heilung?

...zur Frage

Haare nicht entfernen vor der IPL-Behandlung?

Hallo, Ich habe mich jetzt entschieden, die unerwünschte Behaarung an den Beinen mit der IPL Technologie behandeln zu lassen. War auf zur Beratung in einem Kosmetikstudio. Da ich nicht wusste, habe ich mir das eine Bein rasiert und das andere nicht. Die Dame hat mir gesagt, dass sie die beharrte Stelle behandeln kann, anschließend würde sie nach dem IPL die Haare mit Warmwachs entfernen. Habe jedoch bisher nur gehört, dass man einen Tag vor der Behandlung die Haare abrasieren sollte.

Nun meine Frage, was sagen die, die auch diese dauerhafte Haarentfernung mit Depilight machen ließen? Soll ich behaart hin und nach der Behandlung die Haare mit Warmwachs entfernen lassen?

Danke für eure Antorten

...zur Frage

Behandlungsmethoden bei Eisenmangel?

Ich habe einen starken Eisenmangel der zur Zeit mit Infusionen behandelt wird. Tabletten helfen nicht. Und ich achte auf meine Ernährung.

Kennt ihr schnellere Behandlungsmethoden?

Die Ursache ist ungeklärt und lässt sich somit auch nicht beheben/behandeln.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?