Behandlung des Borna-Virus bei Menschen?

2 Antworten

kann man gut behandeln, siehe bornavirusinfektion.de
und ja es hat mit Depression zu tun, mit Angst- und Panikatacken, bipolar etc und mit neurologischen Symptomen im Gehirn und ZNS

Keine Ahnung was das sein soll, googel doch einfach selbst. Kann doch wohl nicht so schwer sein.

Aber was hat das mit Depression zu tun? Wieso packst du das in die Themen? Unnötig.

Bevor du so eine Antwort schreibst, informier dich selbst. Es ist mittlerweile bewiesen, dass der Borna Virus für depressive Episoden und schlechte Stimmung verantwortlich sein kann.

0

Ticketpreis von leipzig hauptbahnhof nach borna

Hay also ich möchte in den osterferien von leipzig hauptbahnhof nach borna mit der deutschen bahhn fahren. Ich kapier aber die ganzen ticketpree nicht deshalb frag ich mal nach. Oh ich bin 14 und fahre alleine

...zur Frage

Suche nach Serie wo Tiere menschen angreifen?

In der Serie gings um Tiere die von einen Virus Infiziert worden sind und nun sich gegen die Menschen Erheben.

...zur Frage

Clade X Virus tötet 900 Millionen Menschen?

Hallo, ich habe von dem gefährlichen Virus Clade X gehört, dass angeblich bis zu einer Milliarde Menschen töten wird wenn kein Mittel gefunden wird. Von 400 Fällen sind wohl schon 50 in Frankfurt tödlich geendet. Im Internet waren viele Seiten auf andere sprachen, weiß jemand schon mehr über ein Gegenmittel oder sonst irgendwas? Das ganze macht mir schon Angst.

...zur Frage

Können Pflanzen die an einer Viruskrankheit leiden den Virus an Menschen weitergeben?

hallo!

ICh habe gelesen, dass Pflanzen sich mit Viruskrankheiten anstecken können. Wie genau funktioniert das ??

Und/ Oder : Können diese infizierten Pflanzen die Viren auf Menschen übertragen sodass die Menschen angesteckt werden?

Danke

...zur Frage

Ebola-Virus Heilbar?

Ist der Ebola-Virus in Deutschland heilbar?

Ich meine gibt es da andere Mittel als in Afrika, da dort ja keiner Geld hat um sich eine Behandlung leisten zu können.

...zur Frage

Kraftlosigkeit durch Depressionen?

Hey,

Also ich weiß, dass ich Depressionen habe. Lange schon. Leider bin ich, naja, nennen wir es therapieresistent. Nun, mittlerweile bin ich an einem Punkt, wo ich nicht einmal mehr die Kraft habe abends fernzusehen, ins Bett zu gehen, aufzustehen... Ich liege oft stundenlang wach wenn ich eigentlich schlafen sollte, und selbst wenn ich morgens aufstehen "will" und bewusst weiß, dass ich aufstehen muss, dauert es lange, bis ich es auch wirklich schaffe... Kann dieser totale Mangel an Motivation, Energie und Kraft von den Depressionen stammen? Dazu kommen noch enorme Schlafstörungen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?