Behandelt ihr Menschen die besonders hübsch sind od. eben nicht so gut aussehen unterschiedlich?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r DaExorcist999,

gutefrage.net ist eine Ratgeberplattform. Mit deiner Frage suchst du keinen Rat, sondern die Diskussion mit der Community und die gehört bitte ins Forum unter http://www.gutefrage.net/forum.

Schöne Grüße

Paula vom gutefrage.net-Support

14 Antworten

in meinem leben musste ich schon so oft meinen ersten eindruck von jemandem revidieren und deshalb versuche ich auf andere dinge als auf äusserlichkeiten zu achten. jeder mensch hat die gleiche chance verdient... es ist genau dasselbe, wenn die kinder reicher eltern immer die besten chancen haben- auch sie haben nichts dafür getan und haben eben dieses "privileg" in der besseren gesellschaft aufzuwachsen. hübsche menschen haben auch nichts dafür getan... warum sollte man sie also bevorzugen?

Ich habe es im wissenschaftlichen Studium gemerkt, dass ich als weibliches Wesen Schwierigkeiten hatte, ernst genommen zu werden. Bes. wg. Alter als auch Geschlecht. Das Aussehen kann ich schlecht beurteilen, ich glaube aber schon, dass es Auswirkungen auf die Reaktionen des anderen hat.

Ich glaube, dass gerade hübsche Frauen es manchmal schwerer beim Job haben. Besonders, wenn sie blond sind und viel Oberweite haben. Sollten sie doch tatsächlich mal in Führungspositionen gelangen, bekommen sie oft zu hören, dass sie sich hochgeschlafen hätten.

Es gibt verschiedene Studien zu dem Thema, wo deutlich wird, dass die Attraktivität Einfluss auf die Reaktionen des Gegenübers haben.

Dabei kam auch heraus, dass attraktive Menschen durchaus mehr Vorteile haben als nur in der Partnerwahl. Aber manchmal kann es auch hinderlich sein, wenn die Optik (sowohl bei hübsch als auch häßlich) von den fachlichen Können ablenkt.

Und noch mal als Ergänzung: hübsch und häßlich ist natürlich subjektiv. Wenngleich es Tendenzen gibt, dass z.B. Männer häufiger blonde Frauen bevorzugen. Und Frauen Kerle mit V (breitem Kreuz und schmaler Hüfte), die größer als sie selbst sind.

LG

ähm, nein! Schönheit würde dereinst durch die Fibonacci Folge als auch durch die Vollkommene Symmetrie definiert! Und ist somit nicht subjektiv! Alles was symmetrisch ist, ist schön! Wenn eine Blondine einfach nur Blond ist, bringt ihr das noch überhaupt nix! Wenn ihre Brüste ungleichgross sind, und die Ohren nicht gleich hoch sind, dann ist sie zwar immer noch Blond, aber nicht mehr im wissenschaftlichen Sinne schön!

0
@Prolo

Das mit der Symmetrie stimmt.

Aber ich bin mir auch ziemlich sicher, irgendwo gelesen zu haben, dass Männer häufiger auf blond stehen. Die letzte Erklärung dazu war, dass blonde Frauen blassere Haut haben, was wiederum für Jugend spricht. Und Jugend ist wichtig für Kinderplanung, denn ab über 40 wird es schwieriger für Frauen Kinder zu bekommen. Leider weiß ich die Quelle dazu nicht mehr und ich lege auch meine Hand nicht ins Feuer, dass ich das richtig wiedergegeben habe.

Schönheit wurde aber von verschiedenen Stellen definiert.. Es gibt nicht nur die Fibonacci Folge (die ich grad mal googlen muss).

0

ja, ich kann an mir feststellen, dass ich unterschiedlich behandelt werde. andersherum versuche ich ganze bewusst, alle leute gleich zu behandeln, bis ich sie richtig kenne und sie DANN bevorzugt oder schlecht behandle.

ich hatte mal kurze haare und basecap auf, so bin ich zu einem bäcker gegangen, die, die da gearbeitet haben, haben kaum ein wort mit mir gesprochen, als die haare wieder etwas länger waren und ich zum selben bäcker ging, kamen wir aus'm quatschen nicht mehr raus. sowohl das eine als auch das andere ist mehrmals passiert.

Ist im "Servicebereich" leider häufiger so. Gerade hier in München. Ich hab kürzlich für eine Hochzeit ein doch etwas edleres Kleid gebraucht...und ich bin halt, nach der Arbeit, in Jeans im Laden aufgelaufen...die haben mich nicht eines Blickes gewürdigt. Okay, im Endeffekt war mir das sowieso lieber, sonst hätt ich nie das passende Kleid gefunden :)

0
@Aglajana

mir passierrt das voll oft in der bahn: ich sitze auf einem resavierten platz, die leute, leicht unfreundlich bis zum ko...n "resaviert/aufstehen/etc), wenn ich dann aufstehe (was ja kein prob ist) und mdie meinen stock sehen, kacken freundlich "bleiben sie doch sitzen... tut mir ja so leid..." voll schlimm:-) passt nur halb, trotzdem lustig und äh, gleichzeitig doof

0

Also ich glaube unterbewusst bin ich netter zu hübscheren oder eher zu sympathischen (wo das Aussehen nicht unbedingt unwichtig ist)

Mh...ich glaube der Wortlaut "ich behandle jeden gleich", wie er schon so oft hier gefallen ist, den gibt es eigentlich gar nicht. Behandelt man doch Menschen immer unterschiedlich, je nach Sympathie oder Erfahrung mit ihnen eben.

Jede guckt doch irgendwie mit aufs "Äußere"...aber jeder hat ein anderes Gefühl dafür, was für einen selbst "schön" ist. Vielleicht nennt man das aber auch Charisma :) Darüber scheiden sich wohl die Geister.

Ich kann von mir behaupten, nicht jeden gleich zu behandeln, obwohl das sicher so gewünscht würde. Und es gibt eben in meinem Leben Menschen, die von mir keinen Deut Respekt mehr bekommen...

Wahre Worte! Dh!

0

also ich würde, wenn ich es beurteilen könnte (bin blind:-)), behaupten, dass ich alle menschen, egal wie sie aussehen gleich behandeln würde, das innere und die art sind wichtig!

wenn du blind bist, wie kannst du dann meine frage lesen?

0
@steffi12345

G es gibt ein gerät (braillezeile), die zeigt einen textausschnitt (40 bis 80 zeichen is verschieden) vom bildschirm an, ja, hab ich aber nicht. ich nutze einen sog. screenreader, das ist eine sprachausgabe, die dir alles vorliest... naja, bilder wohl nicht, aber sonst alles:-) frage beantworte^t?^^

0
@judofrosch

ok habs geschnallt!! und was ist wenn ich lauter rechtschreibfehler hab, liest er dann die ganzen fehler mit vor?

0
@DaExorcist999

er liest es so vor, wie du es auch lesen wuerdest, man kann aber auch wörter definieren also zb das j von jenny spricht man ja wie dschenny aus und nicht wie jetzt, definiere ich das nicht, sagt er aber j (etzt)enny... war das verständlich?^^

0

Ich reagiere hauptsächlich auf die Ausstrahlung eines Menschen, ob gut oder weniger gut aussehend.

Nein, also ich behandel beide gleich. Weil ich finde es kommt nicht nur aufs aussehen an, sondern auch aufs Innere von den Menschen.

Man sollte alle Menschen gleich behandeln obwohl das oft garnicht so einfach ist. Ich habe zB Probleme Säufer oder sonstige Drogenabhängige als echte Menschen ernst zu nehmen.

ich behandel jeden gleich,kein mensch kann was für sein aussehen und schönheit liegt bekanntlich im auge des betrachters,ne dicke frau oder ein dicker mann kann auch ein hübsches gesicht oder lächeln haben,der innere kern ist mir wichtiger

Behandeln tu ich sie genau gleich, ich schau nur unterschiedlich oft an! =)

Kommt drauf an wie sie sich benehmen. Sonst eigentlich gleich.

nicht gleich da kann mir niemand das gegenteil sagen

Was möchtest Du wissen?