behält man sein job wenn man freiwillig zur bundeswehr geht?

4 Antworten

das man sein job behält wenn man zum bund musst

Niemand muss zum Bund. Die Bundeswehr ist freiwillig. Und wenn du als Zeitsoldat zur Bundeswehr gehen willst, ist das ein neues Arbeitsverhältnis, das du erst eingehen kannst, wenn dein altes gekündigt ist.

Private Absprachen mit deinem Arbeitgeber, dass er deine Stelle für 2 Jahre (Beispiel) für dich zur Verfügung hält, weil du zurückkehren willst, sind davon natürlich ausgenommen, aber das ist eher selten.

Für die Musterung musst du nicht kündigen.

Übrigens ist deine Rechtschreibung grauenhaft.

ja ok darum gings aber nicht trotzdem danke ;) 

0

Argh, ich raste immer wieder aus, wenn ich diese grauenhafte Grammatik lese:

Es heißt SEINEN Job, das ist Genitiv und nicht Akkusativ... ><

Dieses dämliche "schreib, wie du sprichst" greift immer weiter um sich.

Ruhig bleiben. Das ist unsere Zukunft☺

0

Für die Musterung musst Du nicht kündigen. Sobald Du den Dienst antrittst schon.

Sobald Du den Dienst antrittst schon.

Nein, er muss vorher kündigen, wegen der Fristen, die einzuhalten sind.

0
@wiki01

OMG - na klar vorher und nicht am Tag des Dienstantritts.

0

Bundeswehr! Pflicht oder freiwillig?

Ist der Wehrdienst nun Pflicht oder nicht? Und wenn man das machen möchte, muss man sich dann mustern lassen?

In dem Brief von meinem Freund stand, das die Musterung keine Pflicht ist.

Aber in dem Sinne, weil der Wehrdienst keine Pflicht ist und man wenn man doch möchte, gemustert wird oder allgemein, dass man das nicht machen lassen muss?

 

Danke für ernstgemeinte Fragen!

...zur Frage

Bundeswehr und Frewillige Feuerwehr, geht beides zusammen??

Guten Morgen

Im Titel steht bereits meine Frage, ich habe mich für sen 01.07 als FWDler für 12 Monate beworben und warte noch auf die Einladung für den Einstellungstest, ich wollte mir die Zeit noch etwas überbrücken indem ich Mitglied bei der FFW werde, könnte ich falls es zum Dienstantritt bei der Bundeswehr noch bei der FFW mitwirken oder wie ist es dann geregelt? Kommt das gut oder schlecht rüber wenn ich so kurzfristig zur FFW möchte?

Liebe Grüße

...zur Frage

was muss man bei der musterung machen? (bundeswehr)

ich bin jetzt 16, und ich will in 2 jahren freiwillig zu bundeswehr, und darauf möchte ich mich vorbereiten, sprich trainieren...

nur was muss ich trainieren ?

wie sieht die Musterung aus ?

...zur Frage

Bundeswehr Musterung aber halbblind

Hallo liebe Antworter,

also ich habe in 3 Wochen ein Termin bei der Bundeswehr zur Beratung. Was wird denn da alles besprochen ?

Und, wenn ich mich mustern lasse, will ich unbedingt T2 gemustert werden. T1 wird nichts, weil ich eine Sehschwäche habe. Das Problem jedoch ist, dass mein linkes Auge so schlecht sieht, dass ich nicht mal mit einer Brille gut sehen kann (Amplyobie).

Ich will meinem Vaterland unbedingt dienen (Laufbahn Feldwebel). Und über die Gefahren eines Auslandseinsatzes habe ich mich lange auseinandergesetzt.

Nun die wichtigste Frage: Wenn ich dem Arzt fast schon anflehe mich T2 zu mustern, würde er es machen? Zumal die Bundeswehr starke Nachwuchsprobleme hat.

Liebe Grüße

...zur Frage

Gute Idee freiwilligen Wehrdienst vor dem Studium?

Hallo, Ich habe vor nach mein Abi dieses Jahr ,den FWD beim Bund zu machen und danach an einer FH zu studieren. Meine Eltern meinen,dass es es reine Zeitverschwendung wäre und Schulkenntnisse für das Studium vergessen werde. Trotzdem würde ich gerne nach Abi mal was ausprobieren.

Was haltet ihr davon und wie sind eure Erfahrungen vom FWD?

MfG

...zur Frage

Bundeswehr-Musterung bei Frauen

Hallo,

 

ich möchte nach einer Ausbildung im nächsten Jahr zur Bundeswehr, habe aber genaus so viel Angst vor der Musterung wie die Jungs, die gezogen werden bzw. ja jetzt freiwillig hingehen.

Da man nicht weiß, was bei der Musterung geshieht ist man natürlich unsicher und so geht es auch mir.

 

Könnt Ihr mir helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?