Behaarung.. hilfreiche Antworten

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe das Problem auch, aber nicht soo stark. (ich bin Italienerin). Ich denke, wenn du älter bist, kannst du dir diese weg Lasern lassen und dann bist du das Problem los. Aber bis dahin musst du halt noch mit dem Kämpfen. Leider geht das schmerzlos nicht ganz. Du kannst dir die Haare natürlich auszupfen. Das braucht aber Geduld, da man das immer wieder machen muss. Aber mit der Zeit wirst du sehen wie die Härchen dünner werden und das rauszupfen auch überhaupt nicht mehr weh tut. Dann gibt es noch eine zweite Variante die ich kenne. Die braucht leider auch ein bisschen Geduld, aber die Härchen werden schneller dünner. Und zwar ist das so ein Gerät (kostet um die 50 Euro): http://www.amazon.de/Medisana-85500-EPD-Haar-Entfernungssystem/dp/B002BYS0SW Das musst du einmal in der Woche oder so anwenden und die Elektroden töten deine Haarwurzeln ab. Das heisst, es ist nicht wie ein Epilierer. Du musst dir die Haare immer noch selber rausnehmen. Aber es werden mit der Zeit immer weniger und irgendwann hast du keine mehr, weil das Gerät alle Wurzeln abgestorben hat. wenn du es fleissig anwendest, hast du nach einigen Monaten schon Erfolg. Ich hoffe, konnte dir helfen. Liebe Grüsse Sarah

Das kenne ich auch, dunkle haare halt :D Aber halb so wild: Wenn du araberin bist wirst du oder deine eltern die Zucker-wachs methode kennen! Man kann sich das selbst machen zu hause und alle zwei wochen einmal wegmachen! Klar, es tut anfangs weh aber nachdem man das ein paar mal gemacht hat werden die schmerzen weniger. Und die Haare bist auch los. Wenn deine Augenbrauen zusammenwachsen, dann kannst du die haare mit einer pinzette wegzupfen. Wichtig ist, nach dem Wachsen/Zupfen die betroffenen stellen mit einer freuchtigkeitscreme zu versorgen, da die haut gerötetund gereizt ist :) (z.B. Nivea Soft oder auch einfache vaseline)

Hallo, also du schreibst ja, daß du die Haare selbst nur "grob" entfernst. Ich würde dir mal raten, das beim türkischen Friseur mit der Fadenmethode richtig machen zu lassen. Ja, das tut weh, aber wer schön sein will muss leiden. Oder du lässt dir Haare mit der Waxingmethode entfernen. Du mußt halt verschiedene Dinge mal ausprobieren, epilieren geht ja auch. Und wenn du das häufig machst werden die Haare immer dünner und wachsen irgendwann gar nicht mehr nach. Ansonsten gibt es noch die Lasermethode. Aber daran solltest du denken, wenn alle anderen Mittel gar nicht mehr helfen.

Hey, wenn du Pille gegen Hormone nehmen würdest könnte es passieren dass deine Brüste aufhören zu wachsen und überhaupt kleiner zu werden, es können auch andere dinge passieren denk ich.

Red doch mal mit deinem Eltern darüber dich lasern zu lassen. Ich z.b. Hatte am Hals kurze Härchen wegen Gene und habs mir weglasern lassen.

Mfg , Viel Glück.

Oder einfach wegrasieren?

Was möchtest Du wissen?