Begünstigt die Einnahme von Aspirin das Entstehen einer Schwangerschaft?

9 Antworten

Aspirin hat die Nebenwirkung das Blut dünner zu machen und Schmerzen zu beseitigen. Das das jetzt noch eine Schwangerschaft begünstigen soll dürfte ein Märchen sein.

In Argentinien wurde kürzlich bewiesen, dass Frauen, die ASS100 zusätzlich zu Hormonen einnahmen, zu 45 Prozent schwanger wurden. Ist also nicht ganz von der Hand zu weisen, wenn man den Wunsch hat. Würde mich allerdings mit dem Arzt absprechen und dessen Meinung vertrauen- sofern man ihm vertraut, auch insofern, dass er up-to-date ist.

Ich überlege gerade, wie das funktionieren soll. Ehrlich gesagt sehe ich keinen Zusammenhang zwischen Aspirin und einem Kinderwunsch.

Zerbricht Freundschaft an ihrer Schwangerschaft?

Hallo ihr Lieben. Ich suche euren Rat. Und zwar ist meine gute Freundin im 5. Monat schwanger und kennt sonst nichts mehr außer Babys, Kinder, Bäuche etc. Es ist fast kein "normales" Gespräch mehr mit ihr zu führen, weil sie immer wieder auf das Kinderthema zurück kommt. Ich gönne ihr das Glück, aber unsere Freundschaft ist, seit sie schwanger ist, nicht mehr die gleiche :( Es kommen regelmäßig Anfragen von mir, wie es ihr und dem Kind geht, ich habe mich brenndend dafür interessiert, welches Geschlecht es wird und um den Namen macht sie wieder ein riesen Geheimnis, anstatt ihn auch mir als guter Freundin zu verraten. Manchmal habe ich das Gefühl, sie nutzt die Schwangerschaft nur, um Beachtung geschenkt zu bekommen. Und das macht mich richtig traurig. Sie scheint sich nur noch mit Freundinnen auszutauschen, die bereits Mütter sind und meldet sich bei mir nur noch zwangsweise. Natürlich müsste ich mit ihr reden, aber ich kann schlecht sagen "seit du schwanger bist, bist du mir total fremd". Reagiere ich vielleicht über? Soll ich sie einfach in Ruhe lassen? Was wäre denn euer Rat?

...zur Frage

Besteht ein Risiko einer Schwangerschaft wegen dem unten beschriebenen?

Habe vor zwei Wochen eineinhalb Wochen lang Antibiotika gegen eine Mandelentzündung nehmen müssen wusste dann leider nicht dass die Pulle auch bis zu 8 Tage nach der Einnahme der Pille nicht wirkt dachte nur während der Einnahme. Deshalb hatte ich dann am Wochenende also 4 Tage nach der letzten Einnahme des Antibiotika Sex ohne weitere Verhütungsmittel ausser eben der Pille. Am Mittwoch musste ich nun die letzte Pille einnehmen und mache gerade eine Woche Pillenpause, dennoch kamen meine Tage immer noch nicht auch nach 4 Tagen nach der letzten PilLe. Kann das jetzt sein dass ich schwanger bin?

...zur Frage

Bin ich immer noch geschützt nach unregelmäßIger Einnahme der Pille?

Also, ich habe die Pille, die ersten 4-5 Tage sehr unregelmäßig genommen aber dennoch nicht vergessen. Ab dem 6 Tag habe ich sie dann regelmäßig genommen. Bin ich trotzdem noch geschützt oder eher nicht ? Wäre ich geschützt gegen Ende der Pilleneinnahme? Und kann man eigentlich auch schwanger werden wenn man nicht seine fruchtbaren Tage hat, also wenn dir Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft sehr gering ist?

...zur Frage

Medikamente in der Schwangerschaft? Ibu, Codein, Aspirin?

Hallo zusammen,

Ich habe vor zwei Tagen einen Schwangerschaftstest gemacht, der positiv war ... ich war 5 Tage überfällig ... also sehr frisch.

Doch meine Freunde ist mit Sorge verbunden. Ich war zuvor knapp 4 Wochen total erklärt mit Reizhusten und Gliderschmerzen. Habe viele Medikamente eingenommen, natürlich ohne zu wissen, dass ich schwanger bin. Nun habe ich Sorge, dass es schädlich sein könnte. Vielleicht hat jemand eine ähnliche Erfahrung und kann was berichten. Einen Termin beim Frauenarzt habe ich erst in 2 Wochen. Laut Internet-Rechner bin ich in der 5.Woche.

Ich Habe eingenommen:

-1,5 Wochen Codeintropfen 3x täglich 30 Tropfen

-ibu 600 3x täglich

- Aspirin Complex 2x innerhalb der 4 Wochen

- Mucosolvan Saft am Anfang

Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Kein Leinöl in der Schwangerschaft?

Eine meiner Freundinnen (platonische Freundinnen :-)) ist schwanger und gestern kam sie mir mit der Frage, ob sie auf Leinöl in der Schwangerschaft verzichten soll. Irgendjemand hat ihr das erzählt. Ich weiß da nun auch nichts Konkretes dazu, mir ist Leinöl bisher sogar als besonders gesund bekannt. Kann jemand was dazu sagen?

...zur Frage

Schneller Schwanger wenn man es schonmal war

Hallo ihr Liebem :) Stimmt es das man schneller Schwanger wird wenn man es schonmal war, dass die empfängnis höher ist oder ist das nur ein Gerücht ? Habt ihr selber schon erfahrungen damit gemacht ? Das ihr nach einer Schwangerschaft wieder schneller schwanger wurdet als beim erstenmal ? & das ihr bei der 2ten Schwangerschaft später erst anzeichen bekommen wie z.B. brüste schmerzen, ständiger Harndrang usw ? & wenn es beim 1ten kind direkt geklappt hat wie hoch ist die wahrscheinlichkeit das es beim 2ten mal auch sehr schnell klappt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?