Begrüßung neuer Ansprechpartner

3 Antworten

Ja, so sollte es reichen, außer der Aussage, dass ihr euch gut stellen wollt, aber das war wohl so auch nicht gemeint.

:) Das war klar, natürlich wollen wir das nicht rein schreiben.

Dankeschön

0

Am besten, du fasst dich kurz: eine ganz normale Anrede (Sehr geehrte Frau xxx; in mails geht evtl. sogar ein Hallo). Ansonsten ein Willkommensgruss und dass ihr/du auf eine angenehme und produktive Zusammenarbeit freut.

Selber vorstellen und auf die bisherige gute Zusammenarbeit hinweisen. Beim nächsten telefonischen Kontakt persönlich bekannt machen wäre besser.

Kondom reißt immer!

Mein Freund (15) und ich (13) möchten gerne Sex haben,aber immer wenn er sich ein Kondom rüber zieht reißt es kann es sein,das sein Penis zu groß für das Kondom ist?

...zur Frage

Schon wieder keinen Erfolg bei ner Frau, ich gebs auf?

Ich bin schon Ü30 und in Sachen Liebe wurde ich bisher nicht mit Erfolg gestrickt. Ich zocke gerne und habe eine junge Dame kennnengelernt. Wir schrieben bald täglich auf Whats app. Vorhin fragte ich nach einem Treffen und sie schrieb das sie jemanden kennnengelrnt hat, könnten uns gerne freundschaftlich treffen. Ist wohl nen Korb. Bin etwas traurig, ich habe halt keinen Erfolg...ich werde die Suche aufgeben..

...zur Frage

Schlussatz Praktikumszeugnis bei Verlängerung für Bachelorarbeit

Hallo,

wie sollte in einem Praktikumszeugnis der Schlussatz aussehen wenn ich nach Ablauf der regulären Praktikumsdauer (6 Monate) nicht bei dem Unternehmen aufhöre sondern für meine Bachelorarbeit noch eine Weile bleibe? Ich arbeite im Ausland und möchte meinem Abteilungsleiter gerne einen guten Vorschlag dafür machen.

Ansonsten hätte ich an so etwas gedacht : "Herr XXX verlässt uns nach Ablauf der vereinbarten Praktikumszeit, um planmäßig sein Studium fortzusetzen. Wir würden uns freuen, ihn in unserem Unternehmen wieder begrüßen zu dürfen. Wir bedanken uns für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und wünschen ihm für seinen beruflichen Werdegang und für seine persönliche Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg."

Allerdings kann ich davon ja nicht wirklich viel verwenden und nur dieses wär wahrscheinlich ein bisschen kurz: "Wir danken Herrn XXX für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und wünschen ihm für seinen beruflichen Werdegang und für seine persönliche Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg."

Ich freue mich auf gute Vorschläge!

...zur Frage

Um ihm oder ihn zu wünschen - Gramattikfrage

Für eine Verabschiedung habe ich den folgenden Satz gewählt: "Um ihm bei einem Getränk viel Erfolg für seine Zukunft zu wünschen, möchte ich Euch gerne einladen" . Es folgte Kritik es hieße "um ihn bei einem Getränk.....". Angeblich weil nach "um" grundsätzlich der Akkusativ folgen muss. Ich kann das nicht glauben und freue mich auf Feedback von einem Experten der deutschen Sprache :-)

...zur Frage

FSJ wie schriebt man ein bewerbung?

Hallo,

ich würde mich gerne für ein FSJ bewerben. es wurde ein Ansprechpartner auf der Seite angegeben. sollte ich diesem Ansprechpartner dann direkt meine Bewerbung schicken oder erst dem träger allgemein.

danke im vorraus

...zur Frage

Begrüßung bei erstem Treffen?

Hallöle. Ich führe eine Fernbeziehung und habe da nur ein einziges Problem. Wir haben uns noch nie gesehen sondern "nur" täglich geschrieben und so was. Also das ging drei Monate so und gestern haben wir uns dann gegenseitig gestanden ineinander verliebt zu sein. Ja ich weis das Kling jetzt erstmal komisch aber wir wollen es probieren. Achso weshalb wir uns noch nie gesehen haben: er wohnt 8 Stunden Autofahrt weit weg von mir :( wir wollen uns aber in den Ferien treffen und ich hätte gerne einen Rat wie ich ihn begrüßen soll. Soll ich ihn umarmen? Ihn Küssen? Danke schonmal und LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?