Begrüßen Hilfsorganisationen, Vereine und Institutionen lieber Spenden oder Freiwilligendienst (Ehrenamt)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die meisten Vereine klagen über zuwenig Ehrenamtliche

niemand will mehr eine Aufgabe übernehmen und Verantwortung übernehmen, sie spenden lieber um die Verantwortung abzugeben

Jugendmanschaften werden geschlossen, weil niemand mehr trainiert ect.

Geld haben sie meistens, durch viele passive Mitglieder eher genug

Beides hat seinen Platz — z. B. bei Katastrophenhilfe.

Beim Elbhochwasser vor einigen Jahren hätte Geld die Überflutung einer Stadt im Norden nicht verhindert. Da waren freiwillige Helfer nötig, die Sandsäcke gefüllt und transportiert haben.

Will jemand langfristig den Katastrophenopfern in Haiti helfen, dann sind Geldspenden angebracht.

Ich würde sagen sowohl als auch....Hilfsorganisationen sind auf spenden angewiesen, brauchen aber auch immer hilfreiche Arbeitskräfte

spenden sind stets willkommen und auch freiwillige "gutmenschen"

Was möchtest Du wissen?