Was versteht man unter dem Begriff Opposition?

2 Antworten

Die Opposition ist ein Bestandteil eines Parlaments wie dem Bundestag oder auch den Landtagen. Die Parteien, die eine Koalition bilden, um zusammen eine qualifizierte Mehrheit zum regieren zu erreichen, nennt man Regierung. Alle Parteien, die im Parlament vertreten sind, aber nicht zur Regierung gehören, nennt man Opposition. Im aktuellen Bundestag haben wir fünf Parteien, nämlich CSU/CDU, FDP, Grüne, Linke und die SPD. Da die CDU/CSU zusammen mit der FPD die Regierung bildet, sind die anderen drei Parteien also automatisch die Opposition. Die Aufgabe der Opposition besteht nun - vereinfacht - darin, die Interessen ihrer Wähler gegenüber der Regierung im Parlament durchzusetzen, die Regierung zu kontrollieren und auch zu kritisieren.

Is ne Gegendspielende Partei/ Formation einer Regierung; Gruppe, mit gegenteiliger oder gegenspielender Meinung Eine in Konkurrenz zur Regierung stehende Partei

Was möchtest Du wissen?