Begriff: Sozialdarwinismus erklären?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sozialdarwinismus propagandiert das Recht des Stärkeren, der Stärkere kommt vorwärts in der Evolution. Die Nazis haben diese Meinung vertreten. Das ist allerdings ein völliger Irrtum, den es ist derjenige der gut und friedlich mit andere zusammenleben kann, der vorwärts kommt in der Evolution.

Namen dazu: Chaimberlain, Sprengler, Hitler,

0

Leider ist es nicht so einfach. Ohne die brutale Gewalt der "Stärkeren" (Sowjetunion, USA, GB) wäre Hitler nicht niedergerungen worden. Einem Stalin, Hitler oder den Kollegen vom IS nur "gut und friedlich" entgegenzutreten, ist das Rezept zum Untergang.

2

Ich stimme dir zu! Meine Antwort wollte ich möglichst einfach und aufs absolut Wesentliche beschränken. Natürlich gäbe es dazu noch sehr, sehr viel zu sagen.

0

Was möchtest Du wissen?