Begriff für einen Außenseiter, Sonderling?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht Einzelgänger, Eigenbrödler, Kauz, Außenstehender

oder adjektive:
schrullig, exzentrisch, nonkonform

was besseres fällt mir leider nicht ein

Diese Begriffe habe ich im Duden/Rechtschreibung gefunden:

Einzelgänger, Einzelgängerin, Kauz, Sonderling; (bildungssprachlich) Individualist, Individualistin, Nonkonformist, Nonkonformistin, Outcast, Outsider, Outsiderin, Paria; (umgangssprachlich) Ausgeflippter, Ausgeflippte; (Jargon) Aussteiger, Aussteigerin, Drop-out; (scherzhaft) Krauter; (oft abwertend) Eigenbrötler, Eigenbrötlerin; (umgangssprachlich abwertend) Spinner, Spinnerin
 http://www.duden.de/rechtschreibung/Auszenseiter

Hallo Washburn,

Freak.

Liebe Grüße

"Wallflower" bzw. Mauerblümchen ?

Misfit ist auch ein schönes Wort. Jemand der anders ist und nirgendwo reinpasst.

Foreigner

_Ausländer_ betrachte ich nicht als Sonderlinge oder Außenseiter

0
@Washburn

Devision - Foreigner

es geht hier nicht um die breite Masse

0

Was möchtest Du wissen?