Begleitpersonen-Zettel auch in der Fahrschule abgeben?

4 Antworten

nein alles Quatsch du musst lediglich deine Bescheinigung der Bestandenen Prüfungen mit zur Führerscheinstelle nehmen, dazu unter Umständen eine Ausweiskopie deiner Begleitpersonen.

Außerdem musst du zur Theorieprüfung den Zettel mitbringen auf dem das "Absitzen" der Theoriethemen bestätigt wird, und (bin ich mir nicht sicher) zur Praxis die Bescheinigung für die bestandene Theorie Prüfung. Einer gute Fahrschule nimmt dir davon aber einen Großteil ab.

Nein, ohne Zulassung darf man nicht mal mit dem praktischen Unterricht anfangen und auch die Theoretische Prüfung nicht machen.

0

Du bekommst doch sicher so einen blauen BF17- Antrag. Da kannst du ja die Begleitpersonen eintragen. Den gesamten Antrag gibst du beim Rathaus ab, oder (so habe ich das gemacht), bei deinem Fahrlehrer, der es dann weiter leitet.

Frage deinen Fahrlehrer, wie er das normalerweise handhabt. Kommt ja auch drauf an, ob er Unteschriftenschablonen da hat etc.

Warum hast du einen extra Zettel für Begleitpersonen?

Normalerweise wird der Antrag im ganzen im Rathaus abgegeben.

Den zettel musst du auch bei der fahrschule abgeben.

Was möchtest Du wissen?