Beglaubigungen von Urkunden... selber eine Kopie mitbringen?

4 Antworten

die wird dir an sich auch im Amt kopiert.
Bei Geburtsurkunden geht es noch, da steht nicht zu viel Text drin. Aber gerade bei größeren Dokumenten, wollen die in der Regel sowieso selber kopieren, sonst ist es denen zu aufwendig, wenn die hargenau überprüfen müssen, ob beide Dokumente wirklich miteinander übereinstimmen.

Eine Personenstandsurkunde wird grundsätzlich nur in dem Standesamt beglaubigt, in dem sie auch ausgestellt wurde. Geht also nicht bei irgendeinem Bürgeramt!

Du brauchst keine Kopie mitzunehmen. Das Standesamt macht dir eine Kopie und beglaubigt sie direkt. Du kannst auch zu einem anderen Amt gehen und musst nicht unbedingt zum Standesamt gehen. Jedes Amt kann Kopien beglaubigen. Das Standesamt macht aber von einer Geburtsurkunde machemal einen Computerausdruck, der dann genauso aussieht wie die Geburtsurkunde, die im Stammbuch liegt. Heutzutage ist es ziemlich einfach. Du musst nicht mal deine Geburtsurkunde mitnehmen, wenn du zu dem Standesamt gehst, wo du auch angemeldet wurdest, als du geboren wurdest. Sie drucken dir dann eine Geburtsurkunde aus und diese wird dann direkt beglaubigt. Da musst du dich auch nur ausweisen.

Beglaubigte Kopie aus dem Geburtsurkunde?

Hallo Leute. Hat jemand schonmal versucht bei Heiratsantrag mit eine beglaubigte Kopie aus dem Geburtsurkunde abgegeben? Hat der Oberlandesgericht doch übergenommen? Oder ist das nicht möglich? Standesamt kann mir nicht versprochen weil das entscheidet der Oberlandesgericht. Weiß jemand das oder hat jemand schon mal so gemacht ?

...zur Frage

Beglaubigte Geburtsurkunden (Deutsche/Filipino) für Geburt unseres Kindes

Hallo, bald kommt meine Tochter auf die Welt und ich bin gerade dabei die benötigten Papiere für Behördengänge zu organisieren. Ich selbst habe schon einen Auszug aus dem Geburtenregister vom Standesamt meines Geburtsortes..weiß aber nicht genau ob es schon beglaubigt worden ist. Nun haben wir auch 2 Geburtsurkunden von meinem Partner beantragt (wird von den Philippinen zugeschickt).. werden die schon automatisch beglaubigt? Könnte man seine Urkunden auch nachträglich hier in Deutschland beglaubigen lassen?

...zur Frage

geburtsurkunde aus polen?

Hallo an alle, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mein Verlobter und ich wollen ende August Heiraten. Er ist seit 24 Jahren in Deutschland und hat die Deutsche Staadsangehörigkeit. Gebürtig kommt er aus Polen. Als wir nun vor kurtztem auf dem Standesamt waren hat der Heer gesagt das mein freund eine AKTUELLE geburtsurkunde benötigt seine ist ZU ALT!

Nun meine frage wo bekommt man die den nun her?? Reicht auch eine aktuelle übersetzung der Alten geburtsurkunde??? Wer weiß wo man sich hin wenden kann??

Schonmal danke im vorraus:-)

...zur Frage

Beglaubigte Kopie einer ausländischen Geburtsurkunde?

Hallo zusammen, ein Freund von mir benötigt eine Kopie seiner Geburtsurkunde. Er kommt ursprünglich aus Kolumbien, seine Geburtsurkunde wurde in Köln registriert. Bekommt er eine beglaubigte Kopie nun nur über das kolumbianische Konsulat bzw. das Standesamt seines Geburtsortes oder auch über die Stadt Köln? Leider konnte ich hierzu keine verlässlichen Angaben finden.

Vorab vielen Dank für eure Hilfe :)

...zur Frage

Ausweis beantragen ohne Geburtsurkunde?

Ich brauch unbedingt meinen Ausweis, aber ich habe gehört das man um den zu beantragen seine Geburtsurkunde braucht und die hab ich nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?