beglaubigung von perso

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da Geburtsurkunden unendlich reproduzierbar sind, könntest Du auch ein "Original" nehmen, denn Kopien von Urkunden werden nicht beglaubigt. Versuch es mit einer einfachen Kopie, denn jeden Urkunde kostet (bei uns) 12 €. Die Perso-Kopie kannst Du beglaubigen lassen, musst aber trotzdem schauen, dass das Ganze nicht in falsche Hände kommt. Einfach noch mal nachfragen, was die genau brauchen.

frage den Arbeitgeber, da ist es unterschiedlich aber normalerweise reichen dem Arbeitgeber nur Kopien. beglaubigte Kopien braucht man meistens nur fürs amt.

Gebe auf keinen Fall ein Orginaldokument raus. Eine Kopie von beiden müsste ausreichen.

Was möchtest Du wissen?