Beginnt die Probezeit mit dem bestehen der Prüfung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Probezeit beginnt, sobald du den Führerschein abgeholt hast, hier wohl frühestens an deinem 16. Geburtstag. Zum Beginn der Probezeit sagt § 2a Abs. 1 Satz 1 des Straßenverkehrsgesetzes:

Bei erstmaligem Erwerb einer Fahrerlaubnis wird diese auf Probe erteilt;
die Probezeit dauert zwei Jahre vom Zeitpunkt der Erteilung an.

Wann eine Fahrerlaubnis erteilt ist, regelt § 22 Abs. 4 Satz 6 der Fahrerlaubnis-Verordnung:

Die Fahrerlaubnis wird durch die Aushändigung des Führerscheins [...] erteilt.

Deshalb darf man auch nicht sofort nach bestandener Prüfung losfahren, wenn man den Führerschein noch nicht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat die Probezeit mit der bestandenen Prüfung oder mit dem Abholen der Scheins begonnen?

Mit Erteilung der Fahrerlaubnis beginnt die Probezeit zu laufen, dies ist dann wenn Du den Führerschein ausgehändigt bekommst.

Die Prüfung kannst Du schon einen Monat vor erreichen des Mindestalters erfolgreich absolvieren, dann hast Du zwar die Prüfung bestanden aber noch keine erteilte Fahrerlaubnis, diese kann frühestens mit erreichen des Mindestalters erteilt werden, aber nicht vor Aushändigung des Führerscheines / Bescheinigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dreh mal deinen Führerschein um. Das was in Feld 14 bzw. im Feld 10 steht, ist das Datum der Erteilung deiner Fahrerlaubnis.

An diesem Datum plus zwei Jahre, endet deine Probezeit :)

LG
shadowflake

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Probezeit beginnt mit der Erteilung der Fahrerlaubnis. 

Auf deinem Führerschein müsste vermerkt sein, wie lange die Probezeit geht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab dem Tag, an dem Du fahren darfst.+ 2 Jahre. Wenn Du 18 bist also.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 18 beginnt sie erst der Gesetzesgeber hat da einen Riegel vorgeschoben das Du das nicht mit 16 mit der Probezeit anfangen kann die geht zum Teil bis 21  .

Beweis: Zitat aus einem Zeitungsbericht
"Am 25. Mai 2007 hat der Bundestag der Gesetzvorlage zugestimmt, wonach Fahranfänger in der Probezeit keinen Alkohol zu sich nehmen dürfen, wenn sie ein Kraftfahrzeug führen wollen (die berühmte "0,0 Promille-Grenze"). Das absolute Alkoholverbot wird außerdem für alle Fahrer und Fahrerinnen unter 21 Jahren eingeführt, egal ob Probezeit oder nicht. Diese zusätzliche Altersgrenze war im Gesetzentwurf vom Februar noch nicht enthalten. Mit ihr möchte der Gesetzgeber verhindern, dass Jugendliche schon mit 16 Jahren ihren ersten Führerschein erwerben und bereits mit 18, nach dem Ende der zweijährigen Probezeit, aus dem Alkoholverbot "herausfallen" können."

Also deine Probezeit hat mit 18 begonnen was auch richtig ist .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antitroll1234
23.12.2015, 21:39

Sorry aber das ist absoluter Unsinn.

Alkoholverbot welches bis zum 21 gilt UND während der Probezeit (also auch über 21), hat nichts mit der hier gestellten Frage zu tun wann die Probezeit beginnt.

Im Fall des Fragestellers begann die Probezeit mit Aushändigung des Führerscheins für Klasse A1, also aller Wahrscheinlichkeit nach mit seinem 16. Geburtstag.

3
Kommentar von threetwoseven
23.12.2015, 21:40

Die gesetzliche Lage hat sich in den letzten 8 Jahren ein paar mal geändert... Meine Probezeit hat definitiv mit 16 begonnen, ist vllt. Auch vom Bundesland abhängig. Das Alkoholverbot gilt jedoch in jedem Fall bis mindestens 21. Trotzdem danke(:

0
Kommentar von Effigies
23.12.2015, 21:45

DAS konnte mal wieder nur ein fuji schaffen.

Ned nur wie immer   alles falsch, ne er zitiert sogar noch als "Beweis" einen Zeitungsbericht , der ausdrücklich bestätigt daß er nen §chei§ schwätzt. 

Mit ihr möchte der Gesetzgeber verhindern, dass Jugendliche schon  .......bereits mit 18, nach dem Ende der zweijährigen Probezeit, aus dem Alkoholverbot  "herausfallen" können."

 Da schämt man sich doch zur selben Spezies zu gehören.

3
Kommentar von adk710
23.12.2015, 21:47

Man sollte Zeitungsartikel vorher gründlich lesen, bevor man daraus irgendwelche Schlüsse zieht... Und überhaupt, aus welcher Quelle stammt dieser Text?

In deinem Zitat steht nämlich das genaue Gegenteil deiner Behauptung: "Das absolute Alkoholverbot wird außerdem für alle Fahrer und
Fahrerinnen unter 21 Jahren eingeführt, egal ob Probezeit oder nicht."

Die reguläre Probezeit kann selbstverständlich schon vorher enden, also frühestens mit 18, und hat damit nichts zu tun.

1
Kommentar von ToxicWaste
23.12.2015, 21:47

Was für ein herrlicher Schwachsinn! :-)

You made my day!

3

ich hätte gesagt mit der Prüfung. Allerdings, weiß ich nicht, wie das ist, wenn man noch nicht fahren darf, weil man noch zu jung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
23.12.2015, 21:37

ich hätte gesagt.......

Na, zu Glück hast dann ned. ;o) 

Wenn man nämlich einfach mal was behauptet ohne es zu wissen , gehts einem schnell wie dem  ReckerM108 und man hat nen völlig falschen Blödfug nausgschwätzt.

2
Kommentar von threetwoseven
23.12.2015, 21:43

Ehj nicht Streiten! :o Wer auf dieser Seite eine Frage beantwortet haben möchte sollte sich schon im klaren sein dass die Antworten nie zu 100% zuverlässig sind.

0

Was möchtest Du wissen?