begehbare Ausstellungen im Netz? 3D?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo claudiaeck. Ja es gibt seit neuesten die Möglichkeit online eine 3D-Galerie einzurichten. Ich bin letztens über einen Blogbeitrag gestolpert, der sich genau mit der Thematik befasst: http://binsurfer.net/3d-online-galerien-messen-und-museen

Ich weiß zwar nicht direkt, wie das Ganze funktioniert, aber der Blogbeitrag verlinkt von dort aus auf den Anbieter. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und wünsche dir viel Erfolg.

Danke, danke, danke. Das ist genau das, was ich gesucht habe. Ich wollte den "Experten" zweier WebAgenturen nicht glauben, die meinten, so etwas gäbe es noch nicht - zumindest nicht in dem finanziellen Rahmen, den ich mir leisten will. Und deren Lösung hätte vorgesehen, dass ich bei jedem Wechsel meiner Bilder in der virtuellen Galerie sie erneut beauftragen muss. Das ist ja nun Schnee von gestern. Danke noch Mal, dein Tipp ist Gold wert!!!

1

Da würde ich dir empfehlen dich an einen Webdesigner zu wenden.

Vielen Dank für Deinen Tipp. Aber ich war schon bei zwei sogenannten WebAgenturen. Und die sprachen von Preisen in Höhe von besseren Kleinwagen und ich müsse bei jedem Bilderwechsel mich wieder an sie wenden (bei einem Stundensatz von 80€). Was ich mir vorstelle, wäre "Echtzeit 3D" (hab ich inzwischen bei Wikipedia nachgeschlagen) und eine solche Lösung kennen sie bislang nicht. Das wollte ich irgendwie nicht glauben. Trotzdem, Danke. Claudia

0

Was möchtest Du wissen?