befristeter Mietvertrag. Was genau heißt das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich bedeutet das, dass du an diesem Datum ausziehen musst. Oder es wird ein neuer Mietvertrag ab da aufgesetzt! Aber wenn du dir nicht sicher bist, dringend nachfragen! Aber es muss ein Grund für die Befristung angegeben sein, z.B. Eigenverwendung sonst ist die befristung rechtlich nicht wirksam. Guck auch mal hier: http://www.mietrecht-hilfe.de/mietvertrag/mietvertrag-arten/zeitmietvertrag-befristeter-mietvertrag.html

Aber es muss ein Grund für die Befristung angegeben sein, z.B. Eigenverwendung sonst ist die befristung rechtlich nicht wirksam.

Für einen derartigen Vertrag braucht die Befristung keinen Grund zur Wirksamkeit...

0
@MosqitoKiller

doch. siehe: Mieter und Vermieter können nur unter bestimmten Voraussetzungen einen befristeten Mietvertrag ("qualifizierter Zeitmietvertrag") abschließen. Die gesetzlichen Voraussetzungen enthält der § 575 Absatz 1 BGB. Im befristeten Mietvertrag ist der konkrete Befristungsgrund vom Vermieter zu nennen (z.B. Eigenbedarf, wesentliche Instandsetzung der Mietsache, Wohnung für Hausmeister). Fehlt ein konkreter und gesetzlich anerkannter Befristungsgrund, gilt das Mietverhältnis automatisch als auf unbestimmte Zeit abgeschlossen.

Mehr hierzu bei: http://www.finanztip.de/recht/mietrecht/befristeter-mietvertrag.htm#ixzz2AQFjZ39t

0
@Enaiviv

Nein, bitte erst den gesamten Wortlaut des Gesetzes lesen...

§ 549 BGB:

"(3) Für Wohnraum in einem Studenten- oder Jugendwohnheim gelten die §§ 557 bis 561 sowie die §§ 573, 573a, 573d Abs. 1 und §§ 575, 575a Abs. 1, §§ 577, 577a nicht."

Dieser Zeitmietvertrag ist inkl. Befristung also ohne Begründung wirksam...

0

Kann mir jemand sagen was genau das bedeutet?

Ohne den genauen Wortlaut, bei wem, wie was gemietet werden soll kann das keiner sagen.

Das bedeutet, dass der Vertrag an diesem Tag endet und Du ohne weitere Vereinbarung bis dahin ausziehen musst...

Die Gültigkeit dieser Klausel ist auf das Studentenwohnheim beschränkt. Wenn das Studentenwerk Wohnraum außerhalb der Wohnheime vermietet, gilt sie nicht.

0

Das besagt, dass der Vertrag zu dem angegebenen Zeitpunkt endet, sofern er nicht vorher von beiden Seiten verlängert wird. Wahrscheinlich musst Du in Abständen nachweisen dass Du weiter Student bist. Wenn nichts über Kündigung im Vertrag steht, gilt die gesetzliche Regelung.

Was möchtest Du wissen?