Befristeter Arbeitsvertrag abgelaufen und noch keinen neuen unterschrieben! Gehe ich arbeiten?

3 Antworten

normalerweise steht im besfristeten Arbeitsvertrag, dass er keiner Kündigung bedarf und automatisch am......endet. Das würde beedeuten, dass du danach nicht mehr hin musst/sollst/kannst weol der Vertrag nicht verlängert wurdede. Es hilft dir nur nochmal nachzufragen. Sag denen dass du auch weiterplanen musst und eeshalb zeit nah wissen musst, ob nun neuer AV oder nicht.

Seit wann läuft Deine Befristung? Wie oft wurde sie verlängert? Wenn Du im Juni noch im Plan stehst, gehst Du selbstverständlich am 27,5. arbeiten (falls Du weiterarbeiten möchtest). Wenn Dich dann keiner mit dem Hinweis auf das Ende des Arbeitsvertrags nach Hause schickt und Du zur nächsten Schicht wieder kommst und arbeitest, ist der Vertrag unbefristet.

Solltest Du aber evtl. eine Zusage zur Ausbildung bekommen und eine Verlängerung, bzw. eine neue Befristung unterschrieben haben, hast Du u.U. ein Problem. Befristete Arbeitsverträge können nur gekündigt werden, wenn im Vertrag eine Kündigungsfrist vereinbart ist. Jetzt musst Du selbst entscheiden was Du tust.

1

Es ist mein erster Vertrag, befristet bis 26.5.2012; Davor habe ich 15 Jahre als exam Fachkraft in ein und dem selben Heim gearbeitet, was nun wg Abbau geschlossen wurde, daher der Wechsel. Ich wollte den Vertag zu den gleichen Bedingungen verlängert haben, was bedeutet das die Kündigungsfrist beidseitig bei 14 Tagen bis Monatsende liegt. Darüber hinaus habe ich noch Resturlaub 2011 ( abgesichert- nicht verfallen wg Personalmangel)+Urlaub 2012+ 236 Ü Std was bei 5,75 Std / 41 Tage frei bedeutet. Ausgezahlt werden sie nicht!! Also selbst wenn ich die Stelle in der Uniklinik bekäme, hätte ich bis September viel Spielraum. Und da das Haus eine sehr hohe Mitarbeiterfluktuation hat, werden auch immer weiter neue Leute eingestellt ...also für die Institution kein großes Problem. Ich arbeite auf meinem Wohnbereich wirklich sehr gerne und zuverlässig,aber leider ist das Heim sooo unorganisiert und in eigenen Angelegenheiten so unzuverlässig; wogegen vom Arbeitnehmer alles sofort verlangt und erledigt werden soll. Wie gesagt, eine seeehr anstrengende Heimleitung. Und auch die PDL ist vom selben Schliff. Meine WBL sagt ich soll auf den Putz hauen die würden mich eh nicht gehen lassen.. Das hilft mir bei meiner Absicherung aber leider nicht! Ich mag ganz simpel und einfach eine Verlängerung ohne Einklage einer Entfristung und dachte eigentlich das ich einfach am 27. mal nicht zum Dienst komme weil mein Vertrag ja irgendwie in der Luft hängt, und sie sich dann mal endlich beeilen, incl Zeugnis ! Doofe Idee?? Fristlose Kündigung? Schlechte Beurteilung im Zeugnis? Alles ein wenig bescheiden, dennoch will ich Druck machen. Soll ich mit der Erkenntnis der Entfristung ab dem 28.05.2012 einfach mal vorsprechen ??

Für Eure Geduld schon mal DANKE :*))

0
58
@maddoctor

Wenn Du am 27.5 nicht arbeiten gehst, kann man Dich gar nicht kündigen da Dein Vertrag ja ausgelaufen ist und Du nicht mehr angestellt bist. Hast Du Dich eigentlich schon arbeitssuchend gemeldet? Bei Zeitverträgen muss man sich drei Monate vor Ablauf bei der Agentur für Arbeit melden. Sonst bekommt man eine Sperre des Arbeitslosengeldes. Du brauchst ja nicht auf Entfirstung zu klagen. Wenn Du weiterarbeitest hast Du einen unbefristeten Vertrag weil der andere abgelaufen ist. Da es keine Frist mehr gibt, braucht auch nicht entfristet werden.

Wenn Du Dir sicher bist, dass sie Dich behalten wollen, frag noch mal nach. Weise sie darauf hin, dass Du im Falle der Weiterarbeit einen unbefristeten Vertrag hast. Was das schlechte Zeugnis anbelangt, auch dagegen kann man klagen und ein neues verlangen.

0

Du fragst am letzten Arbeitstag, 26. ob du morgen am 27. kommen sollst.

1

Ja das ist ja alles schon klar, denn ich bin bis Ende des Monats im Früh- und Spätdienst eingetragen, ebenso im Juni - Dienstplan. Auch habe ich meinen Urlaub für Juli schon genehmigt bekommen. Im Prinzip läuft alles wie geklärt, nur ohne Vertrag!! Beim Jahresgespräch wurde er mir auch zugesichert, allerdings mündlich. Mein Problem ist ja das sie mir den neuen, zugesagten einfach nicht zum unterschreiben geben. Ich denke mal er ist noch nicht mal ausgedruckt :) Und solange ich keinen Zusage der Unikliniken habe will und muss ich ja weiter arbeiten; aber MIT Vertrag. Leider traue ich meiner Heimleitung auch zu das sie im Anschluß sagt niemals über eine Verlängerung gesprochen zu haben und dann bin ich umsonst arbeiten gegangen ?? Genauso wie ich seit 3 Monaten auf ein Jahreszeugnis warte..habe es schon 2x schriftlich angefordert ;( Ohne Erfolg. Wenn ich persönlich vorspreche wird mein Anliegen immer mit einem breiten Lächeln bejaht und das wars. Ich bin schon ziemlich sauer mittlerweile und wenn ich morgen abermals vorsprechen werde erwarte ich innerlich schon einen Tobsuchtsanfall meinerseits, denn langsam komm ich mir schon veräppelt vor :((( Wenn ich euch erzähle was ich da schon erlebt habe schimpft ihr mich als Lügnerin aus :)) !!

0

Arbeitsrecht! Befristeter Arbeitsvertrag? Wie gehts danach weiter?

Hey,

mein befristeter Arbeitsvertrag läuft noch bis zum 26.07.2015.

Angenommen ich bekomme (da dies schon mein zweiter befristeter Vertrag auf ein Jahr ist.) einen Festvertrag.

Solange ich diesen nicht unterschrieben zurückgebe, muss ich am 27.07.2014 bzw. unter umständen auch am 01.08.2015 nicht zur Arbeit erscheinen, oder kann mir da der Arbeitgeber rechtlich was? (Öffentlicher Dienst, TVöD findet hier Anwendung da Kommune)

Theoretisch könnte ich ja auch, falls ich was hätte, diesen Arbeitsplatz verlassen und am 01.08. bei einem neuen Arbeitgeber anfangen. Oder muss ich das den alten Arbeitgeber wissen lassen?

Bin für jede hilfreiche Antwort dankbar.

Barthman

...zur Frage

Befristeter Arbeitsvertrag bereits verlängert, trotzdem zum Termin kündigen

Ich habe einen Arbeitsvertrag, der theoretisch am 31.03.2015 ausläuft. Ich habe allerdings schon eine Verlängerung für ein weiteres Jahr angeboten bekommen und auch unterschrieben. Jetzt habe ich aber ein anderes Jobangebot, welches ich zum 01.04.2015 antreten kann. Kann ich die Unterschrift der Verlängerung einfach rückgängig machen?

...zur Frage

Befristeter Arbeitsvertrag läuft Ende der Woche aus. Bisher keine schriftliche Verlängerung. Muss ich am Montag wieder arbeiten gehen?

Ich habe einen befristeten Arbeitsvertrag. Dieser endet am 13.1.2027. ich habe keine schriftliche Verlängerung erhalten. Im Vertrag gibt es keinen passus der stillschweigenden Verlängerung. Muss ich jetzt am Montag wieder zur Arbeit oder bin ich arbeitslos?

...zur Frage

Arbeitsvertrag endet am 30 muss ich am 31 noch arbeiten?

Hallo :)

Mein befristeter Arbeitsvertrag endet am 30.10. Mein Chef hat mich aber am 31.10. noch einmal eingetragen und meint ich müsse dort noch einmal arbeiten. ??

Bin stutzig denn ist es nicht so das wenn man mich weiter beschäftigt nicht direkt weiterhin angestellt. ( möchte ich nämlich nicht habe eine neue stelle).

Dankeschön im vorraus

...zur Frage

Wie oft darf ein befristeter Arbeitsvertrag verlängert werden?

Guten Abend

Habe am 01.01.2014 einen Arbeitsvertrag bis zum 31.12.14 unterschrieben.

Der wurde dann nochmal um ein Jahr verlängert bis zum 31.12.15.

Jetzt wurde mir mitgeteilt das man mich nochmal verlängern möchte um 1 Jahr. Bis zum 31.12.2016.

Meine Frage wie oft darf der Arbeitgeber jemanden verlänger? Und wann muss der Arbeitgeber den Arbeitnehmer entfristen ???

Ich danke im Voraus.

...zur Frage

befristeter Arbeitsvertrag als " Springer "

Hallo, ich habe einen Arbeitsvertrag als Springerin unterschrieben, mit einer täglichen Arbeitszeit von 2,3 Stunden. Ich habe auch die letzten zwei Wochen als Krankheitsvertretung arbeiten können. Sogar mehr Stunden als vertaglich festgehalten. Nun ist es so, dass niemand krank ist oder Urlaub hat.. Also habe ich keinen Einsatz und verdiene somit kein Geld oder muss der Arbeitgeber mir trotzdem die Stunden die im Vertrag stehen bezahlen? Normal müsste er mir doch die Stunden die drin stehen auch zur Verfügung stellen, also Arbeit bieten oder? Bin etwas ratlos und hoffe hier kennt sich jemand damit aus..

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?