Befristeter Arbeitsvertrag - wie wird das Elterngeld berechnet?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nur Einnahmen aus Erwerbstätigkeit werden zur Berechnung des Elterngeldes herangezogen. AlG I und Übergangsgeld wird nicht berücksichtigt.

heißt das, wenn ich nur 6 Monate gearbeitet habe, wird auch nur das zur Berechnung genommen?? also 6 Monate (Erwerbstätigkeit) : 12 Monate und davon die 67 %, stimmt das?

0

Was möchtest Du wissen?