Befriedige mich sehr oft. Zwang, lust!?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du dich zwingen würdest aufhören zu wixen dann wäre DAS krankhaft! 

Ich/18 machs mir auch mehrmals am Tag selbst

Du bist keine Ausnahme die es gilt zu bestrafen oder zu hänseln oder sonst irgendwas

Und sorgen brauchst du dir echt net machen;)

Was mit dir los ist, kann ich dir sagen: Du bist ein normal entwickelter Junge, der in der Pubertät ist und sehr gesund. Darüber solltest du dich freuen. Auch wenn du jetzt mehrmals am Tag onanierst, so ist das kein Grund dir darüber Gedanken zu machen. Im Gegenteil, freu dich darüber und genieße es (möglichst nur mit "Kopfkino") sooft du dazu Lust und Zeit hast, denn es ist in keiner Weise schädlich oder ungesund, egal wie oft es gemacht wird. Das ist wissenschaftlich erwiesen. Im Gegenteil: Regelmäßiges Abspritzen bis ins hohe Alter ist sogar gesund, besonders für die Prostata. Allerdings könnte dir übermäßiger Konsum von P.-Filmchen schaden, weil das abstumpft und deine Lustgefühle negativ beeinflusst. Deshalb mach es dir möglichst ohne diese unechte Hilfe. Mach es mit deinem Kopf, da ist alles möglich und unschädlich. Weiterhin viel Vergnügen!

Zum Einem wechseln deine Gefühle sehr schnell, da du in der Pubertät bist und deine Hormone noch sehr durcheinander sind. Versuche einfach mal bremsen und entspannen. Freundschaften anzubahnen und zu erhalten. Sexuelles regelt sich dann schon.

Was möchtest Du wissen?