Befreundet mit den ehemaligen Freunden meines Bruders?

1 Antwort

So Situationen sind immer schwierig, da gibt es keine pauschale Antwort. Grundsätzlich sollte der erste Plan immer sein, vernünftig mit allen Beteiligten darüber zu reden. Aber letztendlich kannst nur du entscheiden, was zu tun ist. Drama innerhalb der Familie und mit Freunden ist völlig normal.

Kann ein Kind erben wenn der Vater Mörder seines Bruders ist, um dessen Erbe es geht?

Es geht um drei Brüder. Einer der Brüder, der Frau und 1 Kind hat, bringt seinen Bruder um. Der 3. Bruder ist single. Der Mörder ist wohl erbunwürdig. Erbt aber sein Kind? Erben der 3. Bruder und das Kind des Mörders zu gleichen Teilen?

...zur Frage

Ich bin in eine Freundin verliebt mit deren Bruder ich befreundet bin?

Hey, ich habe mich in ein sehr nettes Mädchen verliebt (nicht nur in sie sondern auch in ihren Charakter) und frage jetzt um Rat da ich in der Vergangenheit schon öfters schlechte Erfahrungen gemacht habe.

Ich bin 13(fast 14) und sie ist 12 und wir gehen nicht auf die selbe Schule und bevor jetzt welche kommen und sagen indem alter kann man noch nicht richtig verliebt sein kann ich meiner Meinung nach sagen doch das kann man ich spreche ja nicht gleich von der Liebe meines Lebens.

Also...

Ich kenne dieses Mädchen schon etwas länger da sie bekannte aus der Nachbarschaft und von Partys sind. Ich bin mit ihrem Bruder auch relativ gut befreundet. Wir sehen uns öfters auf Partys von Freunden und unternehmen dort auch sehr oft alle was zusammen und mit der Zeit habe ich mich etwas in sie verliebt und je öfter wir uns sehen wird es immer mehr,und jz mag ich sie sehr.

Die Tage hatte ich mich mit nem Freund verabredet und sind bei ihr vorbei gegangen und gefragt ob sie mit in die Stadt auf die Kirmes wolle und haben sie dann mit noch einer Freundin mitgenommen. Als alle auf ein Fahrgeschäft wollten wollte ich nicht mit drauf da ich Angst hatte das mir irgendwas peinliches auf dem Fahrgeschäft vor ihr passiert und habe dann solange davor gewartet was eigentlich meiner Meinung nach sehr doof von mir war. Jedes Mal als sie an mir vorbei gefahren sind hat sie mir gewinkt. Zum Abschluss habe ich dann allen noch ein Eis ausgegeben.

Und jetzt weiß ich nicht was ich das nächste mal wenn wir uns sehen machen soll da es mich fast schon zerreißt. Und ich weiß garnicht ob sie mich überhaupt mag oder Interesse an einer Beziehung hat.

Ihre Nummer habe ich auch nicht allerdings könnte ich ihren Bruder fragen aber ich weiß nicht ob er es so gut fände wenn wir zusammen sind. Und außerdem wüsste ich auch nicht was oder wie ich es ihr schreiben sollte damit es nicht doof rüberkommt.

Und fragen ob sie mit mir ins Kino gehen will möchte ich auch nicht sogerne da unsere Eltern sich auch gut kennen und das dann komisch rüber kommen könnte.

Ich hatte mich auch noch vor nicht allzu langer Zeit in ein anderes Mädchen verliebt das dann als ich es ihr gesagt hatte kein Interesse hatte danach war ich erstmal eine lange Zeit platt also bitte keine Antworten mit sag es ihr einfach.

Würde mich über sinnvolle Antworten freuen.

Sorry für Rechtschreibfehler, Grammatikfehler, falsche Zeichensetzung und Wales sonst noch für Fehler gibt

Mit freundlichen Grüßen!

Danke wer es bis hierhin gelesen hat!

...zur Frage

Ich bin total in den Bruder von der Freundin meines Bruders verliebt ?

Hallo,
Ich (12/w) habe mich in den Bruder der Freundin meines Bruders verliebt.
Wie findet ihr das? er ist 13 und immer wenn wir uns in der Schule sehen treffen sich unsere Blicke und ich schau schnell weg.

Er ist ja immerhin der Bruder der Freundin meines Bruders

Danke im voraus

P.s
Ich hab seine whatsapp Nummer bin aber zu schüchtern ihn zu schreiben

...zur Frage

Mein Bruder redet nicht mit mir was soll ich tun?

Ich und mein Freund hatten Sex auf dem Schreibtisch meines 12 jährigen Bruders.

...zur Frage

Ich habe einfach keine beste Freundin. Was tun?

Hallo, ich habe einfach keine Beste Freundin. Ich habe zwar viele gute Freundinnen aber bei jeder ist ein Harcken dabei z.b. Lisa-sie ist zwar manchmal nett aber zickig und sehr geizig und ist zu meinen anderen Freunden gemein. Da gibt es Skally-Sie ist zwar perfekt als BF für mich, ist aber auf der Hauptschule da wo viele ehemaligen Freundinnen von mir sind mit dennen sie befreundet ist. DA die jenigen mich nicht leiden können wollen sie immer Streit zwischen uns treiben & ich glaube ich bin Skally peinlich den sie will vor innen geheimhalten das ich mit ihr befreundet bin. Oder Melanie-Sie ist auch nett und ich verbringe meine Zeit am meisten mit ihr nur sie ist zu meinen anderen FReundinen oft fies.Auserdem ist sie manchmal bockig und lästert. Was tun?

...zur Frage

Schön zu wissen das sie eine neue Beste Freundin hat...

Oh man, ich fühl mich als würde ich das Forum immer nur mit jedem Sche1ß vollballern, aber es nimmt mir einfach eine Last vom Herzen es hier hin zu schreiben.

Meine Freundin, nennen wir sie L (höhö Death Note) war seit der 2. Klasse meine beste Freundin und seit dem Kindergarten eine gute Freundin von mir. Wir haben so gut wie alles zusammen gemacht und ich habe ihr eigentlich immer aus der Patsche geholfen und stand hinter ihr. Egal wie oft eine damalige Klassenkameradin von uns, uns durch Lügen zerstritten hat, wir haben uns immer wieder vertragen und waren enger als zuvor. Nach dem Wechseln aufs Gymnasium nach der 6. (ich lebe in Brandenburg wo Gymnasium erst hab 7. ist) fing ein Mädchen aus unserer Klasse, nennen wir sie Z, sich an mit einer ehemaligen Freundin von uns zu streiten. Wir waren zu der Zeit recht zerstritten mit genau der ehemaligen und halfen ihr undso. Auf Klassenfahrt dann schottete sich L immer mehr von mir ab und kaufte sich zusammen mit Z Freundschaftsketten. Ok, ich dacht mir nix dabei. Ich war gekränkt aber habe es nicht zu ernst genommen. Großer Fehler. Nun setzte sie sich des öfteren während des Unterrichtes zu Z mit der Begründung "Ja sie sitzt ja allein". Wunderbar wenn sie dann mich ganz allein zurück lässt und es sie einen Sche1ß interessiert. Nun habe ich heute, durch ein Faktenbild von ihr erfahren das Z ihre beste Freundin sei und ich war nur als "eine andere Freundin" erwähnt. Ich bin ein sehr sensibler Mensch was sowas angeht und nehme Sachen schnell zu Ernst und bin gekränkt. Das weiß sie. Und Gott nochmal will ich von ihr in Person erfahren das sie Z mehr mag als mich und ich für sie nach so langer Zeit nur noch eine Freundin bin. Nix gute Freundin oder wie früher beste Freundin. Ich fühl mich so ver4rscht. Nun bin ich eine Person die anderen keine Sorgen machen will und mit ihrem m!st beschäftigen will weshalb ich Angst habe mit anderen darüber zu reden. Zu einem aus Angst abgewiesen zu werden oder als schwach abgestempelt zu werden. Ich will einfach wissen was ich tun kann? Kann ich sie irgendwie ansprechen oder sonst was? Ich will einfach die alten Zeiten zurück. Ich verfluche Z so das ich ihr damals geholfen habe und sie somit mit L enger wurde und ich hasse sie dafür das sie mir meine beste Freundin weg nimmt. Ihre "beste" Freundin aus der Klasse war lieber mit M(ehemalige Freundin die vorher erwähnt wurde) zusammen, toll, soll sie mir nicht mein Leben zerstören. Ich möcht nicht das man es falsch versteht, ich mag Z und bin auch mit ihr befreundet aber ich weiß nicht wie ich beiden unter die Augen treten kann am Montag ohne mich schrecklich zu fühlen. Ich verstehe es nicht. 2015 ist echt ein schrekliches jahr für mich. Ich will einfach mein altes leben zurück... Eure Meinung dazu? Soll ich mit L drüber reden? Oder mit meinen ansonsten engsten Freunden? Ich will nicht noch einmal abgewiesen werden...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?