Befreiung von der Versicherungspflicht

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r theysen,

da CosmosDirekt nicht in der Sparte der Krankenversicherung tätig ist, kann Dir unser Experte Deine Frage hierzu leider nicht beantworten. Wir bitten diesbezüglich um Dein Verständnis und drücken Dir natürlich die Daumen, dass Dir die Community mit gutem Rat weiterhelfen kann!

Herzliche Grüsse

Emma vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Die Befreiung gilt unbefristet weiter bis zu einem evtl. Eintritt der Pflichtversicherung durch ein SV-pflichtiges Beschäftigungsverhältnis - das sollte man sich daher gut überlegen. Wer nach dem Studium selbstständig / freiberuflichtätig wird, kann ggfs. nie wieder in die GKV zurück!

Einmal privat immer privat. (Falls du dich überhaupt befreien lassen kannst)

Von dieser Grundregel gibt es nur wenige Ausnahmen, die durch Hintertürchen führen.

Hallo theysen,

leider bin ich kein Experte für das Thema Krankenversicherung. Meines Erachtens kann die Befreiung von der Krankenversicherungspflicht nur rückgängig gemacht werden, wenn sich der Status der Person ändert. Da Sie weiterhin Student blieben, wäre das bei Ihnen nicht der Fall.

Am besten wenden Sie sich direkt an Ihren gesetzlicher Krankenversicherer. Dieser wird Ihnen sicherlich die Frage gerne beantworten.

Viele Grüße

Frank Torbing, CosmosDirekt

Was ist der Sinn und Zweck davon? Wenn du u25 bist, dann bist du eh noch gesetzlich familienversichert.

Was möchtest Du wissen?