Befreiung vom Schwimmunterricht gut begründet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey newycy,

zuallererst zu deinem Gelenkproblem: Ich empfehle dir zum Orthopäden mit dem Verdacht auf Gicht und vielleicht Wachstumsstörungen gehen. Das passt zu deinen "Symptomen". Gicht ist meines Wissens nach eine ernst zu nehmende Krankheit, deswegen würde ich schnell zum Arzt gehen. Wenn du willst bekommst du dann auch ein Attest!

Was deine Scheu dich anderen zu präsentieren angeht: Ist kein Problem, haben mehr als du denkst! Als Lösung könnte ich mir für dich einen Ganzkörperschwimmanzug (?), Neoprenanzug (teuer, schließt Oberarme, Rupf und Oberschenkel ein, damit mein' ich er verdeckt die Körperteile) oder einen Burkini.

Wenn du abnehmen willst: Ernähr' dich ein wenig gesünder und/oder mach Sport. Ich würde dir eigentlich Joggen empfehlen, da durch die Sportart viel Fett verbrannt wird, aber dass könnte schwierig werden mit deinen Gelenken. Daher -Überraschung !!!- Schwimmen. Fang' einfach langsam an, am besten im Verein (ich empfehle für dich die DLRG) und arbeite dich langsam voran.

Ich hoffe ich konnte dir mit den nett gemeinten Ratschlägen helfen und denk' darüber nach!

Wenn du noch fragen hast kannst du dich gerne an mich wenden.

Gruß,

Gadderger :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gadderger
12.02.2014, 16:45

Danke dafür :D

0
Kommentar von gadderger
12.02.2014, 16:45

..

0

Ob das als Begründung ausreicht, musst du mit einem Arzt abklären. Ne Allergie zu erfinden ist nicht ok. Ansonsten zählt dein Unwohlsein Gefühl nicht als ausrede, maximal die Monatsblutung kann ich nachvollziehen, allerdings nur, wenn man sich noch nicht traut OBs zu benutzen. Da musst du jetzt einfach durch. Du musst einfach lernen dich wohl in deiner Haut zu fühlen, dann lebt es sich viel leichter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst vielzuviel unnötiges zeug in deine Frage!Es ist uns erlich gesagt relativ egal ob du irgendwie ein Problem mit deinem Gewicht hast oder eigentlich doch nicht..........!Die Frage ist doch ob es einen Grund gibt das du nicht beim Schwimmunterricht teilnehmen musst, oder?Dann gehst du am besten zum Artzt und sagst ihm das mit deinen Knien und wenn du Glück hast schreibt er dir ein Athest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newycy
07.01.2014, 20:22

Wollte eben, dass alles geklärt ist. Andere möchten bzw finden es besser, wenn sie Hintergrundinformationen haben, scheinbar bist du keiner von diesen menschen. Ich kann nicht jedem gerecht werden und ich denke auch nicht, dass du das recht dazu hast, für alle zu sprechen. "Es ist uns erlich gesagt relativ egal ob du irgendwie ein problem mit deinem Gewicht hast oder eigentlich doch nicht..." ich persönlich habe kein problem mit meinem Gewicht, meistens finden andere einfach dünne Leute schöner und versuchen mir das eben einzureden. Aber trotzdem danke

0

Was möchtest Du wissen?