Befreit normales Wasser auch die Nase?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Versuch mal folgendes: Lass warmes Wasser in ein Waschbecken laufen Dann tauchst du dein Gesicht in das Wasser und spülst die Nase im Wasser gründlich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, wenn du Spray und Tropfen nicht magst dann probier doch mal ein Dampfbad als Alternative. Das geht auch mit normalem Wasser (zum kochen bringen) + zusätzlich normales Haushaltssalz. Ich empfehle (wenn dir das Inhalieren mit Salzwasser gut tut) Babix statt Salzwasser. Das bekommst du in jeder Apotheke und es ist speziell um die Nase zu befreien beim Inhalieren. Nur ätherische Öle aber sehr wirksam. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein normales Wasser Reiz sogar deine Nasenschleimhaut. Verwende Nasenspülsalz mit einer Nasendusche. Das befreit die Nase und wenn man die Anleitung befolgt ist es auch ganz gut auszuhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das bringt nichts. Ist höchstens unangenehm. Du kannst aber Salz im Wasser auflösen, bis es leicht salzig schmeckt. Das ist das gleiche wie das was es auch in der Apotheke / Drogerie zu kaufen gibt und hilft etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das hilft nicht. Löse 7g Salz in 100ml lauwarmen Wasser und spüle damit. Das hilft zumindest ein bisschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach eine Nasendusche  mit lauwarmem Salzwasser. Normales Wasser bringt nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das bringt nichts, das reizt nur noch mehr. Was aber perfekt geht ist physiologische Kochsalzlösung = + Liter abgekochtes Wasser + 1 Teelöffel Salz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verwende eine Salzlösung. Dadurch wird den Bakterien das Wasser entzogen und die Erkältung schwillt schneller ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird dir nichts bringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?