Befindet sich Beton im Weltall?

5 Antworten

Nein. Beton besteht aus Zement aus Kalkstein und Ton und als so genannte Gesteinskörnung Sand, Kies und schließlich Wasser. Es kann also schon mal keinen "Fertigbeton" im All (auf Asteroiden, Kometen etc.) geben.

Aber es gibt - oder gab - aber Pläne, Raumkolonien bzw. Weltraumarchen aus Beton zu bauen. Wie das genau funktionieren sollte, weiß ich aber nicht. Siehe dazu die Überlegungen von Gerard K. O’Neill.

kein irdischer... aber duchaus möglich dass es stoffe ähnlicher art im weltall gibt..

lg, Anna

ja und nein, für tests und zum ausbalancieren der Nutzlast werden teils Beton gewichte verwendet die kommen meist wieder runter aber es gibt auch einige die einen Orbit haben

Nicht das ich wüsste. Betom eignet für nichts außer für etwas das stillsteht um etwas zu tragen. Außerdem ist es zu schwer.

nein ... Beton wäre auch viel zu schwer und somit zu teuer für den Transport ins All --- allerding wird Beton bei den Startrampen der Raketen verbaut

Was möchtest Du wissen?