Befinden sich in unseren Körperzellen 1 Chromatid Chromosomen oder 2 Chromatid Chromosomen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In unseren Körperzellen befindet sich DNA. Die kann als "fädiges Gewirr" vorliegen, wenn die Zelle Stoffwechsel betreibt, oder sich zu Transporteinheiten kondensieren. Diese Transporteinheiten sind die Chromosomen. Damit jede Zelle die gleiche DNA erhält, verdoppelt sich die DNA bevor sich die Zelle teilt. Daraus kondensieren sich die 46 Zwei-Chromatid-Chromosomen (2CC). Im Lauf der Mitose werden sie auseinandergezogen und jede Tochterzelle erhält 46 Ein-Chromatid-Chromosomen (1CC).

In sich teilenden Zellen kann man also Chromosomen beobachten. Welche Form sie haben hängt vom Stadium des Zellzyklus ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind immer 2 Chromatid Chromosome ;)

Die werden ja nur bei der Zellteilung zu 1 Chromatid Chromosomen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1Selfm8
01.05.2016, 16:28

achso weil in der interphase werden dann ja wieder daraus 2 Chromatid Chromosomen gemacht. Was mich verwirrt hat ist : wird nach jeder Zellteilung die interphase angewendet um wieder 2 chromatid Chromosomen zu haben oder wird die interphase nur dann durchgeführt wenn die Zelle geteilt werden soll?

0

Was möchtest Du wissen?