Befestigungs Möglichkeiten bei der KTM Duke 390 für ein GPS Navigationsgerät?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du brauchst sowas hier:

http://www.ebay.de/itm/Motorrad-Handy-Halterung-Hulle-fur-iPhone-5-5S-5C-WASSERDICHT-/111850605699?hash=item1a0ad0cc83:g:v9kAAOSwI-BWJKoD

Da kommt dein Handy mit Navi-App rein. Am besten ein wasserdichtes, ein gebrauchtes Motorola Defy gibt es schon für 50 Euro. Einziger Nachteil ist  das man Smartphones nicht mit Handschuhen bedienen kann.

Motorradnavis halte ich für total überteuert, und "Motorradrouten" auch ziemlich albern.

Kannst dir eine Bordsteckdose verlegen, oder kauf dir halt für kleines Geld eine Powerbank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verwende für kürzere Strecken (ein paar Kumpels auch auf längeren Touren) immer mein Handy an einem leichten Halter, der eigentlich für Fahrräder vorgesehen ist. Als Stromversorgung habe ich mir eine Steckdose von Louis besorgt:

Halter: http://www.ebay.de/itm/Fahrrad-Halterung-fur-Samsung-Galaxy-S6-SM-G920F-Halter-Rad-Bike-/361265516593?hash=item541d1a5031

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shilo06
28.03.2016, 20:01

Hm ist nicht schlecht funktioniert es aber auch in Funklöchern? Und ich hab das Problem das mein Handy abschaltet wenn es zu kalt wird... iPhone... Und bei regen ist das vlt auch nicht so toll ;) aber die Steckdose ist gut. Weil die von KTM muss man ein Loch in das Cockpit bohren. Und wo hast du die verklemmt die Steckdose direkt an der Batterie oder erst an eine Sicherung

0
Kommentar von Effigies
28.03.2016, 23:35

Ich verwende für kürzere Strecken und auch weitere meinen Kopf, und der funktioniert prima und hat die Stromversorgung fest eingebaut.   ;o)

0

Das bewährteste Befestigungssystem für Straßenmoppeds ist das Ram-mount.  NIcht das aller billigste, aber das lohnt sich.

Ein Navi ist eigentlich völlig unnötig. Wer seinen Kopf benutzen kann und die Augen auf hat kommt eigentlich mit ner gewöhnlichen Straßenkarte klar.

Wenn du es komfortabel willst ein GPS mit Kartendarstellung. Ein Stimme die dir vor sagt wo du hin mußt brauchste dann echt nicht,  wenn du ne Karte hast die dir ständig mitführt wo du gerade bist, und nen Richtungspfeil der dir Richtung und Abstand zum Zielort anzeigt.

Ein günstiges Universelles GPS, Wetterfest und mit Kartendarstellung  wäre z.b. das Garmin eTrex. Das findest du ab 200€ mit Karte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?