Befestigung eines Bootes

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich vermute mal, es handelt sich um ein kleineres Boot.....

Ab einer bestimmten Größe haben Boote Klampen und da macht dann niemand mehr Karabinerhaken dran.

Ich vermute, du hast da einen Beschlag der aus einer Blechplatte mit einem Drahtbügel besteht, das nennt man dann beispielsweise " Augplatte ". Die gibts zum anschrauben mit kleineren Schrauben, oder mit Gewindebolzen die von hinten mit Muttern verschraubt werden.

Normalerweise sollten dort Klampen sein. Aber daran werden keine Karabiner befestigt, sondern Festmacher (Taue) werden 8-förmig herumgelegt (belegt).

Beschreib doch mal, wie die Metallteile aussehen.

0
Nächste interessante Frage

Ich suche ein gutes komplett aufblasbares schlauchboot. Ohne festen rumpf. nutzbare fläche 3mx90cm. dazu elektroborder für die elbe (um aufs andere ufer zu kom?

Was möchtest Du wissen?