Befehle an Raspberry pi senden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An sich ist SSH die beste Möglichkeit "Befehle" an den Pi zu schicken. Solltest du z.B. bestimmte Befehle oft schicken gibt es zumindest für Android solche Apps: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.eidottermihi.raspicheck

Dort kannst du dann Befehle "hinterlegen" und auf Knopfdruck ausführen. So habe ich einen WLAN-AP mit dem Pi eingerichtet, welchen ich dann damit aktivieren und deaktivieren kann.

Wie du deinen Pi in ein WLAN-Netzwerk bringst kannst du hier lesen:

https://www.elektronik-kompendium.de/sites/raspberry-pi/1912221.htm

Eine statische IP kannst du auf deinem Pi definieren, allerdings rate ich dir lieber im Router (sofern Möglich) eine sog. statische Lease einzurichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YellowEagle
22.04.2016, 17:49

Danke, aber gibt es eine Möglichkeit zb. eine SSH Verbindung über Bluetooth auf zu bauen ohne WLan?

0

Also dass die IP immer die gleiche ist, musst du in deiner "WLAN-Box" einstellen, dass das Gerät eine feste IP hat.Mit Handy und SSD kenne ich mich gar nicht aus, sorry :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eutervogel
22.04.2016, 16:10

Thema leider verfehlt würde ich sagen.

0

was spricht denn gegen SSH?

Allerdings kann dir bei deinen Fragen Tante Google ganz gut weiterhelfen und falls nicht bist du in nem Raspi Forum sicherlich besser aufgehoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YellowEagle
22.04.2016, 17:41

Ok, danke. Aber was ist mit Bluetooth?

0

Was möchtest Du wissen?