befallene Wandelröschen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das klingt nach der weißen Fliege. Es gibt im Fachmarkt diverse Mittelchen, die Du einsetzen kannst. Lass Dich beraten.

Aber vorab kannst Du mal eine Sprühflasche mit Wasser und ein paar Spritzern Spülmittel befüllen und die Pflanze damit einnebeln, auch unter den Blättern. Vielleicht langt das schon und es ist umweltfreundlicher, als die gekaufte Chemie. Dass Du die Pflanze separat stellen soltest, ist doch wohl klar.

Woll-Läuse sind nur unterhalb der Blätter,an den Stielen/Stengeln und gerne in Astgabelungen. Sie bewegen sich eigentlich nicht nicht. Sie saugen sich fest und damit kannst Du sie auch erwischen. Du gibst Spülmittel ins Gießwasser. Die Läuse saugen es auf und gehen kaputt. Der Pflanze macht das Spülmittel nichts. Wenn Dir das zu lange dauert, mußt Du die Pflanze mit Spülwasser abreiben und achte darauf, dass Du immer die ganze Woll-Laus erwischt. Das ist sehr mühsam, darum ist die Methode Spülmittel ins Gießwasser auch besser.

Viel Erfolg. :-D

P.s. Die Weiße Fliege ist weder für den Menschen, noch für Tiere gefährlich. Sie schädigt nur die Pflanze.

10

danke..hab grad bilder gegoogelt..und eindeutig weisse fliege....die bewegen sich teilweise schon und fliegen meinem kater ins fell :-)

gut, dann geh ich mal die gießkanne füllen!

LG Daniela

0
44
@Daniela1511

Bei der Weißen Fliege solltest Du vor allem die Sprühflasche füllen und die Pflanze separat stellen und einsprühen von oben und unten. Das mögen diese Fliegen nicht so gerne. :-)

Vielleicht langt einmal schon, würde es aber nach ein paar Tagen nochmal wiederholen. Wenn Du Glück hast, kannst Du dann auf Chemie verzichten.

0

kann sein das es die weisse fliege ist ode rwollläuse? da gibts mittel, geh in ein gartengeschäft und bei den meisten mitteln sind die tierchen eh aufgezeichnet da kannst dann das entsprechende nehmen was du brauchst

10

sind echt winzige weisse tierchen, ..ist das gefährlich für Mensch, Tier und andere Pflanzen?

0

Was möchtest Du wissen?