Beerdigungsberechtigung für meinen Freund

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein hast du nicht. Bei meinem leiblichen vater wurden auch wir söhne angerufen was seine freundin verlangte war für das rechtssystem relativ egal. Wir haben ihr allerdings das recht gegeben dies zu machen da wir sogut wie keinerlei kontakt zu unserem vater hatten.

Familie geht immer vor bekanntschaften

Hallo,

sofern nichts schriftliches von deinem Freund vorliegt hast du leider ohne Zustimmung der Bestattungspflichtigen keine Chance.

Es sei denn diese Angehörigen geben ihr Einverständnis....dann kannst du, sofern du die Beisetzung auch zahlen kannst, das organisieren.

Was möchtest Du wissen?