Beerdigung zusammen mit Freundin

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn das alles testamentarisch vorher festgelegt wurde kann der Überlebende ohne Probleme ein gemeinsames Grab für beide kaufen und die Beerdigung wird vom Bestatter ganz nach Wunsch ausgerichtet. Ob die Grabrede von einem Pfarrer, oder einem freien Prediger gehalten wird bleibt Euch überlassen, genauso, ob diese mit oder ohne kirchlichen Bezug zu halten ist. Das bestimmt dann allein der dazu ermächtigte Partner. Inzwischen sind viele Leute aus den Kirchen ausgetreten und da sind Trauerrreden ohne Geistliche völlig normal. Außerdem gibt es inzwischen die verschiedensten Bestattungesarten, angefangen von konventionell über Feuerbestattung mit Urnengrab, Urnenwand oder Seebestattung und weiter zu Friedwäldern oder Anonym.

Wenn Du kein Mitglied einer Kirche bist, kommt der Pfarrer sowieso nicht. Und Ihr könnt Euch zusammen eine Grabstelle aussuchen. Müsst ihr halt im Testament festlegen und vorher mit einem Beerdigungsunternehmen und der Friedhofsverwaltung klarmachen.

7

Sie ist evangelisch.Wie verhält es sich da?

0

Grundsätzlich sind verschiedene Arten der Bestattung möglich und solange Deine Religion keine Sittenwidrigkeit in der Bestattungsart beinhaltet, kannst Du eine entsprechende Verfügung notariell verfassen. Allerdings sollte für diese Sonderlocken auch das Geld hinterlassen werden.

Wenn ich morgen sterbe, werde ich dann mit Zahnspange beerdigt?

Angenommen, ich werde morgen auf der Straße überfahren, wird meine Zahnspange dann vor der Beerdigung entfernt? Oder bleibt sie im Mund und landet dann irgendwann in 2000 Jahren im Fernsehen als Fall der seltsamen Grabbeigabe??!!

...zur Frage

Beerdigung Vater meiner Freundin, wo hinsetzen?

Guten Tag,

bald ist die Beerdigung von dem Vater meiner Freundin. Wir sind erst 2 Monate zusammen, aber ich mache mir Gedanken wo ich mich während der Beerdigung hinsetzen soll. Ganz vorne kommt es mir komisch vor da ich ihn nicht richtig gut kennengelernt habe und vorne sitzt ja meist der engere Familienkreis. Also sollte ich mich lieber im Hintergrund aufhalten und falls sie mich brauch kann ich dann nach vorne gehen. Was meint ihr?

Danke.

...zur Frage

Katholische Beerdigung trotz Kirchenaustritt?

Hallo zusammen,
Kann man katholisch beerdigt werden, auch wenn man aus der Kirche ausgetreten ist?
Dankeschön

...zur Frage

Vater gestorben, wer bezahlt die Beerdigung?

Der Vater einer Freundin ist gestorben, er lebte ca 10 Jahre mit einer Partnerin zusammen, weit weg vom Heimatort. Nun erwartet die Lebensgefährtin, das die Kinder (Sohn und Tochter -beide etwas mehr Einkommen wie Alg2.) die bestattung komplett übernehmen. Die Lebensgefährtin hat ein Haus, mein Freundin 3Kinder und ganz geringes Einkommen. Ist es richtig das SIE als TOCHTER, die Bestattung bezahlen muß? (der Vater wollte in seiner alten Heimat beerdigt werden, Überführung ca 800km!!) dies kann seine Tochter nicht bezahlen. Werden die Kosten dann durch 3 Personen geteilt oder wer trägt sie? Ist die Lebensgefährten auch, zum Teil,dafür zuständig? die beiden haben zusammen gelebt!

...zur Frage

Junge Freundin ist mit ein Mann zusammen, ist das normal?

Hallo zusammen, eine Freundin von mir ist erst 17 und ist mit ein 30 (!!!) Jährigen zusammen. Ist das normal oder übertreibe ich, wenn ich ihr sage, dass sie es lieber lassen soll?

...zur Frage

Auf Beerdigung gehen - ja, oder nein?

Der Vater von meiner lange Zeit besten Freundin ist tödlich verunglückt und ich weiß nicht, ob ich auf die Beerdigung gehen soll..

Ich hatte nämlich längere Zeit keinen Kontakt mehr zu meiner Freundin, morgends hab ich immer mit ihrer Schwester auf den Bus gewartet. Seit einem Schulwechsel warte ich jetz immer mit ihr und ner andren Freundin und eigentlich reden wir halt schon viel, aber nur über schulisches.

Jetzt bin ich total unsicher, ob ich da hin gehen soll, weil ich mit niemandem zusammen hin kann und noch nie alleine auf ner Beerdigung war. Außerdem ist das Vormittags und ich hab Praktikum.

Was würdet ihr mir raten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?