Beerdigung / Beileidsbekundungen

9 Antworten

Ich würde eine Blume mitnehmen, die man ins Grab werfen kann. Ob Du den Hinterbleibenen noch die Hand drückst, da guck, was die anderen machen. So machst Du es auch. Wegen der Spende guck auch, ob da ein Behälter steht, dann wirfst Du etwas rein, von 10 Euro aufwärts, wie Du willst, es sollte aber schon ein Schein sein. Guck einfach, wie die anderen sich verhalten, dann geht nichts schief. Dunkel kleiden ist besser.

Den Wunsch nach einer Spende für eine gemeinnützige Organisation finde ich gar nicht schlecht, die Hinterbliebenen wrden ja nachher über die eingegangenen Spenden informiert. Viele Blumen finde ich immer etwas problematisch, in dieser Jahreszeit erst recht.

Das ist eine sehr weise Entscheidung, dass man anstatt Blumen-, Geld- und Kranzspenden lieber Spenden zugunsten eines Hilfsfonds möchte.

Es ist Dir überlassen, ob Du trotzden Blumen mitnimmst. Eine Spende im Wert der Blumen, die Du kaufen würdest, wäre angebrachter.

Natürlich kannst Du die Hinterbliebenen am Grab ansprechen. Bei Deiner Beileidsbekundung könntest Du auch erwähnen, dass Du die Spendenaktion für eine gute Idee hältst.

Wie lange dauert eine Beerdigung?

Hallooho :) ..Ich würde gerne wissen wann eine beerdigung eigentlich beginnt, wie lange sie dauert und wie das alles abläuft..war noch nie auf einer :p danke schonmal <3

...zur Frage

Was gibt es in Deutschland nach einer Beerdigung zu essen?

...zur Frage

wie lange dauert eine beerdigung im durchschnitt

frage steht ja da

...zur Frage

Beerdigung der Oma und große Familienprobleme, wie soll ich mich verhalten?

Seit dem letzten Jahr habe ich keinen Kontakt mehr zu meinen Eltern, weil sie meinen Mann absolut nicht ausstehen können und ihn auch nicht akzeptieren wollen.

Nun ist letzte Woche meine Oma verstorben, mit der ich sehr oft Kontakt hatte, weil sie auch im gleichen Ort wohnt wie ich. Ich möchte von daher schon ganz gerne zur Beerdigung gehen.

Mein Onkel, der sich um die Beerdigung kümmert, hat mir den Termin mitgeteilt und darum gebeten meiner Mutter Bescheid zu sagen, das habe ich anständig getan. Daraufhin folgte nur ein Rückruf, ob ich das nun weitergeben sollte oder nicht????

Also Familienkonflikte vorprogrammiert!

Das Problem, meine Eltern werden ja auch kommen, ich weiss wirklich nicht wie ich ihnen gegenübertreten soll. Soll ich lieber nicht auf der Beerdigung erscheinen und später nur das Grab besuchen? Was meint ihr dazu? Ich hab nur keine Lust auf böses Blut, es soll ja schließlich ein Abschied von Omi werden und kein "Schlachtfest".

...zur Frage

Was anziehen zur Beerdigung?

Hallo Was soll ich anziehen zur Beerdigung. Bin 21 Jahre alt und männlich. Die Beerdigung findet um 14 Uhr statt. Am morgen habe ich noch eine wichtige Prüfung an der Uni. Kann nach der Prüfung nicht mehr nach Hause mich umziehen gehen. Das Outfit sollte also zu beidem passen. Danke

...zur Frage

Was zieht man auf eine Beerdigung an?

Hallo, ich war noch nie auf einer Beerdigung und weiß nur, dass man sich schwarz und ordentlich kleiden sollte.

Sind denn eine schwarze Jeans mit Ballerinas angemessen? Ich habe nicht viel Schwarzes.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?