Beerdigung Ausländischer Bürger

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das macht gar nichts, ausschlaggebend sind hier die Angehörigen, die eine Bestattung in Auftrag geben, und wirklich wichtig ist die Geburtsurkunde (aber auch die kann man nochmals beschaffen)..also keine Angst - oben geblieben ist noch keiner :-)

Was wäre die Alternative? Zur Beerdigung gibt es keine. Da muss sich die Schwiegermutter keine Sorgen machen.

Naja, man sollte wohl das Recht dazu haben finde ich. Warum eigentlich nicht?

Deutsche Staatsangehörigkeit beantragen.. Pass

Hallo also diese Frage kommt von meiner Freundin . Sie hat nämlich vor ein paar Monaten die deutsche Staatsangehörigkeit beantragt hatte davor die türkische . Nun wollte sie wissen, ob sie (wenn sie dann den deutschen Pass hat) den dann nach ca 10 Jahren verlängern muss oder fällt ob das dann weg fällt weil sie ja dann den deutschen Pass hat und nicht mehr den türkischen ? Oder nach wie vielen Jahren muss man dann als deutscher Bürger seinen Pass "erneuern" ? Und welche Kosten kommen auf ihn zu ?

Danke schon mal Mailin

...zur Frage

Kann ich mich mit der Einbürgerungsurkunde unmittelbar an einem neuen Wohnort anmelden?

Hallo - ich werde am Freitag meine Einbürgerungsurkunde erhalten und unmittelbar in der folgenden Woche umziehen.

Kann ich meinen Wohnsitz am neuen Wohnort direkt mit der Einbürgerungsurkunde anmelden, und dort Personalausweis und Pass beantragen, oder muss ich zunächst noch zum alten Wohnsitz gehen um dort noch Personalausweis und Pass zu beantragen? Wenn das so ist dauert das doch sicher länger als die Frist von 2 Wochen zur Anmeldung? Beide Wohnsitze sind im selben Bundesland.

Vielen Dank!

...zur Frage

Beerdigung im engsten Familienkreis?

Meine Mutter war 9 Jahre lang Pflegefall und wohnte bei mir. Ca. 20 Personen haben sich in diesen Jahren regelmässig nach ihr erkundigt oder sie besucht. Meine Schwester und ich haben uns deshalb entschlossen, unsere Mutter im Kreise dieser Personen zu beerdigen und ließen deshalb in der Todesanzeige drucken, dass wir sie im engsten Familienkreis beisetzen würden. Datum wurde keines genannt. Auf der Beerdigung erschien dann aber plötzlich meine Schwägerin und im Nachhinein stellte sich heraus, dass meine Schwiegermutter sämtliche ihrer Verwandten angerufen hatte, um sie zur Beerdigung einzuladen. Ich erfuhr, dass sie zu allen gesagt habe: "Jeder darf kommen.". Gott sei Dank haben aber diese Personen unseren Wunsch respektiert. Zudem erschien meine Schwiegermutter kurz nachdem meine Mutter an ihrem Todestag vom Bestatter abgeholt worden war. Ihr ging es nicht darum, uns beizustehen. Vielmehr wollte sie klar stellen, dass an zwei Tagen meine Mutter auf keinen Fall beerdigt werden dürfe, weil sie bei beiden Tagen ihren Geburtstag feiere. Ich kann diese Eigenmächtigkeit meiner Schwiegermutter einfach nicht verzeihen. Meine Schwiegermutter selbst war natürlich auf den Leichenschmaus eingeladen. Wir hatten kein Einheitsessen bestellt, sondern ließen jeden aus der Karte aussuchen. Trotzdem blöffte sie mich dann an, dass ihr das Essen so im Magen gelegen habe, dass sie nur noch "gekotzt" habe. Wie soll ich mich verhalten? Ich habe momentan so eine Wut im Bauch, dass ich sie gar nicht mehr ertrage.Innerhalb der Familie erteilt sie nur Befehle. Aber sobald Aussenstehende im Spiel sind, hat meine Schwiegermutter ein ganz zartes Stimmchen und macht auf sensibel. Ich verstehe nicht wie man so sein kann. 

...zur Frage

Bin Ich ganz deutscher?

Ich habe einen deutschen pass und wil auch ganz deutscher sein aber ich habe ausländische wurzeln bin ich ganz deutscher oder halb?? :)

...zur Frage

Kann ein Mensch überall beerdigt werden?

Hallo,

ich meine, wenn ein Mensch mit deutschen Pass stirbt und es sein letzter Wunsch war in Amerika beerdigt zu werden, ist das möglich oder gelten hier die Grenzen? Ist das möglich auch wenn diese Mensch kein Pass, bzw GreenCard oder so hat? Es geht nur rein vom gesetzlichen.

Vielen Dank schon einmal :)

...zur Frage

Ausländischer ausweis trotz er in deutschland geboren ist

Mein Schwager ist in Deutschland geboren. seine Eltern sind aus Kroatien lebten aber damals schon in Deutschland. Er behauptet er habe einen kroatischen ausweis weil er dort damals zum bund ging. was aber schon 19 jahre her ist. nun die frage stimmt es das er diesen ausländischen pass hat obwohl er in Deutschland geboren und aufgewachsen ist. weil haben die Vermutung das er lügt. meine schwester will ihn heiraten und deshalb fährt er jetzt 3 Wochen nach Kroatien und behaupet er müsse dort seine papiere und pass mache lassen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?