Beeinträchtigt Hohlkreuz die Körpergröße?

3 Antworten

Meine durch starke Skoliose geschädigte Wirbelsäule macht viele Schmerzen. Wenn sie nicht so ausgeprägt wäre, sagte der Orthopäde, könnte ich 10 cm größer sein.

1,76 m ist schon ganz schön in meinen Augen! Ich bin durch meine WS nur 1,57 m geworden! Meine Geschwister sind alle etwas größer als ich.

Du solltest einen Orthopäden konsultieren, der Dir sagt, was für Dich in dem jungen Alter helfen könnte!

Guck dir auf Youtube Videos zum Thema Hohlkreuz an, da werden Übungen extra dafür gezeigt. Außerdem kannst du ja jeden Tag versuchen möglichst gerade zu laufen, indem du dein Becken nach vorne schiebst. Dabei musst du auch deine Bauchmuskeln anstrengen, deshalb hilft wohl das bauchmuskeltraining auch. Worauf ich erstmal verzichten würde sind Übungen zur Stärkung der rückenmuskulatur, weil die nur deine falsche Haltung verstärken. Erstmal die Haltung versuchen zu korrigieren und dann rückenmuskeln aufbauen. Der Prozess dauert bestimmt Jahre, aber wenn du jetzt schon auf deine Haltung achtest, also dich aufrecht hältst, dann macht dich das ja schon jetzt größer.

Danke. Aber ich steh ja seit jahren schon extre aufrecht wobei ich denke das das davon kommt. Ich laufe immer mit der Brust oben, als wäre ich der Babo. Denke das kommt davon. Und vom liegen auf dem Bauch nachts. Wenn du dir das mal vorstellst ist der rücken ja nicht so gut dann

0
@Mannequin674

hi nochmal.

Mir gings am Anfang auch so. Ich hab ein bisschen nen Buckel (jahrelanges krummsitzen) und dachte ich könnte einfach SUPER aufrecht die ganze Zeit rumlaufen. Tatsächlich hab ich aber nur ein Hohlkreuz gemacht und hab jetzt ne Wirbelsäule wie ein Fragezeichen (nur ohne Punkt haha). Also, Bauch rein, Brust raus. Stell dich ruhig seitlich vor den Spiegel und versuch alles so zu halten, wie es sein soll. Mach es öfter, merk dir die Position und versuch sie tagsüber zu halten.

Achso, es kann auch helfen zu nem Physiotherapeuten zu gehen, der erklärt dir alles 3mal besser und hilft dir dabei (:

1

Hallo (:

  1. Ja, das ist mit das wichtigste. Beachte, dass die Bauchmuskeln Haltemuskeln sind (sagt man zumindest so), also nicht wie ein Blöder Sit-ups machen (auf Zeit oder son Quatsch), sondern gaaanz langsam. Ein bisschen den unteren Rücken einrollen (wie ein halber Sit-up), halten, wieder locker lassen. Das ganze ein paar Mal, wie dus schaffst. Optimalerweise auch ein paar Mal nach links gedreht und nach rechts gedreht, damit du auch die schrägen Bauchmuskeln trainierst. Ziehen sich die Bauchmuskeln zusammen (durch längeres Training), wird dem Hohlkreuz entgegengewirkt.

  2. Ne Ferndiagnose ist da schwierig, weil wir deinen Rücken nicht sehen. Generell drauf achten, den Bauch anzuspannen und die Rippenbögen einzuziehen, dabei aber nicht die Schultern krumm nach vorner fallen lassen, sondern trotzdem aufrecht bleiben.

  3. Nicht viel, aber schon allein geometrisch betrachtet auf jeden Fall (:

Ich hab das gleiche Problem wie du und kümmere mich schon seit nem Jahr drum (bin 17). Es wird wirklich besser. Außerdem scheinst du (wie ich) ziemlich schlank zu sein, da sieht man auch bald erste Anzeichen von nem Sixpack (oder zumindest Fourpack ^^) und das macht ja auch was her.

Bleib dran! Viel Glück,

zzzleep

Danke erstmal für deine Antwort :)

Bin nicht wirklich son Sixpack freund. Ist nichts für mich :D. Aber werds machen ^^ Danke

0

Hohlkreuz (Lordose) - Wachstum / Körpergröße

Hallo bin 20 geworden vor 2 Wochen und bin 1.76-177m und Männlich.

Als ich letztens beim Orthophäden war aufgrund Rückenschmerzen wollte er ein Röntgen machen. Als ich geröngt wurde hat er mir gesagt ich hätte ein Hohlkreuz und solle Bauchmuskel tranieren damits wieder gerade wird. (Also Po hinten und Bauch vorne)

Hab vergessen den Arzt vorort zu fragen obs meine Körpergröße beeinträchtigt. Also da der Knochen ja dann schief angewachsen ist und ichs wieder gerade hinbekommen kann..

Deswegen stell ich euch die Frage, ob das Möglich wäre das ich die 1.80m noch schaffen kann?

Indem ich den Hohlkreuz wegbekomme (vllt 1-2 cm) & Männer wachsen ja eh noch bis 21 Jahren, zuletzt wuchs ich vor 2 Monaten von 1.73m auf 1.76m. (Deswegen vllt noch 1-2 cm wegen normalem Wachstum)

Meint ihr es wäre möglich?

...zur Frage

Wachstum mit Hohlkreuz

Hallo bin Männlich 20 Jahre und 1.76m und wiege 62 kilo

War gestern beim Orthopäden wegen Kreuzschmerzen. Nach einem Röntgen hat der Arzt festgestellt das ich eine krumme Wirbelsäule habe zwischen dem rücken und dem Po.

Mein Bauch steht also nach vorne ab so das es aussieht als hätte ich ein dicken Bauch, halt wegen dem Hohlkreuz. Mir fiel das ab und an mal wieder auf zuhause aber habs nie so wirklich ernst genommen dachte, es sei normal weil ich dünn bin.

Nun zu meiner Frage..

  1. Inwiefern beeinträchtigt der Hohlkreuz meine Körpergröße?

  2. Kann ich es wegtrainieren und etwas größer dadurch werden??

...zur Frage

Kann man trotz Hohlkreuz ohne Schmerzen und ohne Gesundheitlichen Probleme leben?

Hey Liebe Community

Bin seit 2 Monaten schon 16 Jahre alt. Also noch im Wachstum.

Habe auch ein SEHR ausgeprägtes Hohlkreuz. Mir ist schon klar , dass ich nie in meinem Leben eine richtige Gesunde Körperhaltung haben werde. Dies ist für mich kein Problem.

Mein Problem ist :

Ich habe , wenn ich viel stehe oder viel sitze schmerzen. -.-

Kann ich diese Schmerzen irgendwie beseitigen durch Training ?

Trainiere nun schon seit 2 Monaten im Fitnessstudio und mache auch Krankengymnastik. War auch schon beim Arzt und beim Orthopäden etc.

Also meine Frage :

Ist es möglich ein Hohlkreuz zu haben , aber OHNE beschwerden !!! Auch im späterem Alter .... Hohlkreuz , aber keine Schmerzen.

Sodass es nur noch ein optisches "Problem" wird.

mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?